Informationen

Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Steinbach

Das Pfarrbüro ist am Dienstag und Freitag von 9 bis 11 Uhr geöffnet.

Informationen zu Gottesdienst- und Beichtzeiten finden Sie unter der Rubrik: AKTUELLES

Gottesdienstzeiten:

Sonntag: 

(7 Uhr Frühmesse - entfällt derzeit)

8.30 Uhr Rosenkranz 

9 Uhr Pfarrgottesdienst

11.30 Uhr Wallfahrermesse

 

Im Mai sind an allen Sonn- u. Feiertagen um 19.15 Uhr Maiandachten.

 

Gottesdienste an den Wochentagen:

Montag und Donnerstag: jeweils um 8 Uhr Hl. Messe

Dienstag: 9.30 Uhr Rosenkranz 

               10.00 Uhr Hl. Messe

Freitag: 8.30 Uhr Rosenkranz 

              9 Uhr Hl. Messe

             

Die aktuellen Gottesdienste finden Sie hier.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beichtgelegenheit in der Wallfahrtskirche:

Dienstag v. 9.25 - 9.55 Uhr, Freitag, 8.25 – 8.55 Uhr. Für außerhalb dieser Zeiten bitten wir Sie, telefonisch einen Termin zu vereinbaren: 08394-9258010.

Der kleine Wallfahrtsladen hat zu den Bürostunden geöffnet. (Dienstag und Freitag von 9 - 11 Uhr)

Das Wallfahrtsmuseum (seit 1984) befindet sich im Untergeschoß des Pfarrsaals und ist nach Vereinbarung geöffnet.

Im Pfarrsaal können Wallfahrtsgruppen bewirtet werden, der Raum bietet Platz für rund 200 Gäste und kann für Hochzeiten oder einen Sektempfang bei Trauungen, sowie für Geburtstags- und Vereinsfeiern angemietet werden. Infos und Terminvereinbarung im Pfarrbüro oder direkt beim Wirt:

Herr Alfred Fahr, Tel: 0160/3564578 E-Mail: info@alfredfahr.de 

Trauungen in der Wallfahrtskirche: Terminvereinbarungen im Pfarrbüro.

Im Friedhof in Maria Steinbach gibt es seit 2006 eine Grabstätte für Früh- und Fehlgeburten.

Die 1992 gebaute Kerzenkapelle ist ein gut besuchter Ort, an dem die Pilger ihre Anliegen oder ihren Dank mit einer brennenden Kerze bekräftigen.

Die Michaeli-Wallfahrt findet alljährlich am letzten Samstag im September statt.

 

 

 

 

Pfarrsaal
Grabstätte für Früh- und Fehlgeburten

Kerzenkapelle

 

 

 

 

Mariensäule - Kriegerdenkmal
Pfarrhaus