Gemeindebücherei St. Peter und Paul

 

Schon das Gebäude (altes Schulhaus) lädt zum Eintreten ein. Betritt man die Gemeindebücherei St. Peter und Paul präsentieren sich die Räume hell und freundlich. Ein übersichtlich sortiertes Angebot (Belletristik, Sach- und Kinderbücher, Kassetten, CD’s, CD-ROM’s ) lädt zum Schmökern ein.
Die Gemeindebücherei St. Peter und Paul Thierhaupten bietet den Lesern eine attraktive und abwechslungsreiche Literatur – Bücher zum Betrachten und Genießen, spannende, lustige und lehrreiche Sachen. Kurz gesagt, für jeden ist etwas Passendes dabei.

Unsere Bücherei wuchs aus bescheidenem Anfang im Pfarrhaus, dann in den Kellerräumen im Rathaus, schließlich mit zwei Räumen im Kienbergerhaus, bis sie 1993 endlich ihre Heimat in der ehemaligen Schule fand. Wir arbeiten mit dem St. Michaelsbund in München und unserer Marktgemeinde zusammen. Heute verfügen wir über ein schönes Haus und ein vielfältiges Angebot von ca. 11.000 Medien, davon ca. 10.000 Bücher und 1.000 Tonträger (incl. Zweigstelle in der Schule). Jährlich sind es ca. 17.100 Entleihungen bei über 800 aktiven Nutzern.  Aber nicht die Höhe der Ausleihzahlen ist wichtig, viel vordringlicher ist es, dass sich die Bücherei ins Leben der Gemeinde und Pfarrei einbringt und zu einem lebendigen Ort der Begegnung geworden ist.

21 erwachsene Mitarbeiter/innen und 7 jugendliche Helferinnen teilen sich ehrenamtlich die anfallenden Arbeiten, organisieren die Öffnungszeiten und die Medienbeschaffung. Allen Mitarbeiterinnen gebührt hohe Anerkennung und Dankbarkeit für ihr Engagement.  Dazu gehören das Ausleihen, Einkaufen, Aufnehmen im Katalog, Einbinden, Reparieren von Medien, buchhalterische Tätigkeiten, Statistik, Organisation, Vorlesestunden, Veranstaltungen sowie die Teilnahme an fachkundigen Schulungen bei Jahres- und Diözesankursen, die vom St. Michaelsbund angeboten werden. Die Bücherei ist dem St. Michaelsbund, den Landesverband für Kath. Büchereiarbeit in Bayern, angeschlossen und kann sich an dessen Buchempfehlungen orientieren. Neuerscheinungen werden vorgestellt und rezensiert. Bei der großen Anzahl der jährlichen Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt ist dies eine große Hilfe beim Medienkauf.

Die Büchertruhen der Kindergärten in Baar, Neukirchen und Thierhaupten werden von der Bücherei mit Kinderbilderbüchern versorgt. In der Grund- und Mittelschule Thierhaupten befindet sich eine Zweigstelle der Bücherei, sie wird von einer Lehrkraft betreut. Hier stehen über 1350 Bücher zur Verfügung.

Die Bücherei St. Peter und Paul versteht sich als kirchliche Einrichtung, die allen Interessierten – „Kirchennahen“ und „Kirchenfernen“ offen steht und so den Dialog mit der Welt sucht.

 

Sie kennen die Bücherei noch nicht?

 

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag, 16.00 bis 18.00 Uhr

Donnerstag, 17.30 bis 19.00 Uhr 

 Sonntag von 10.15 bis 11.30 Uhr

 

Veranstaltungen:

  • Kinder- und Seniorenveranstaltungen
  • Bücherflohmärkte
  • Lesungen
  • Buchausstellungen
  • Vorlesewettbewerb auf Landkreisebene (für Kinder der 6. Klassen)

Termine werden im Mitteilungsblatt der Gemeinde und über Plakate veröffentlicht.

 

Das Büchereiteam freut sich auf Ihren Besuch!