Marienmonat

Feierliche Abschluss-Maiandacht

27.05.2021 18:54

Zum Abschluss des Marienmonats Mai hat Bischof Dr. Bertram Meier eine feierliche Maiandacht im Augsburger Dom gefeiert. Die Andacht stellte zudem gleichzeitig den Abschluss der diözesanen Lourdes-Wallfahrt für Gesunde und Kranke dar, die pandemiebedingt heuer online stattfinden musste. Der Gottesdienst wurde von katholisch1.tv übertragen.

Bischof Bertram stellt die Maiandacht auch in eine Reihe mit dem von Papst Franziskus ausgerufenen „Gebets-Marathon“ für das Ende der Pandemie, der weltweit jeden Tag im Mai stattfindet. Am 31. Mai mündet er in einem gemeinsamen Gebet von Papst Franziskus und dem Bischof von Augsburg in den vatikanischen Gärten.

Die Maiandacht in Augsburg wurde von einer Solistenauswahl der Augsburger Domsingknaben unter Leitung vom Domkapellmeister Stefan Steinemann sowie Domorganistin Claudia Waßner an der Maerz-Orgel besonders gestaltet. Neben diversen mehrstimmigen Choralsätzen wurde dabei auch das Magnificat des Tiroler Priesters und Komponisten Ignaz Mitterer aufgeführt.

Predigt von Bischof Dr. Bertram Meier zur Maiandacht am 30. Mai