Aktuelles

17.04.2022 09:38 Augsburg (pba). Mit einem stimmungsvollen Gottesdienst, der live vom Bayerischen Fernsehen übertragen wurde, ist in der Nacht zum Sonntag im Augsburger Dom das Osterfest eingeläutet worden. „Seit Ostern kommt der Auferstandene auf uns zu“, so Bischof Dr. Bertram Meier in seiner Predigt. „Das leere Grab ist kein wissenschaftlicher Beweis für die Auferstehung, nur die Begegnung mit dem Auferstandenen kann ein Erweis dafür sein, dass Jesus lebt.“
> Artikel lesen
08.04.2022 08:27 Auch heuer bitten die deutschen Bischöfe zum Palmsonntag wieder um Spenden für die Christen im Heiligen Land. An diesem Tag schauen die katholischen Christen auf Jerusalem, die „Stadt des Friedens“, und auf das Heilige Land, die Heimat Jesu. "Versöhnung ist oft ein schwieriger Prozess, der Mut und einen langen Atem braucht – und dennoch unverzichtbar ist", unterstreicht Bischof Bertram die Bedeutung der Friedensarbeit.
> Artikel lesen
02.04.2022 12:50 Zu Gast im Bischofshaus: Der Generalvikar aus der kroatischen Diözese Sisak Marko Cvitkušić hat an diesem Samstag nicht nur Bischof Bertram einen Besuch abgestattet, sondern kehrte auch an bekannte Wirkungsstätten zurück, war er im Bistum Augsburg doch lange Zeit in der Pfarrseelsorge tätig.
> Artikel lesen
02.04.2022 11:09 An diesem Samstag, 2. April, beginnt für Muslime in aller Welt der Fastenmonat Ramadan. In seinem Grußwort an die muslimischen Gläubigen auf dem Gebiet des Bistums Augsburg erinnert Bischof Bertram daran, sich trotz aller gegenwärtigen Krisen auf das Wesentliche zu besinnen und die Fastenzeit als „geschenkte Zeit für uns Menschen“ zu betrachten. Der Wunsch nach Frieden verbinde die Gläubigen aller Religionen, so der Bischof.
> Artikel lesen
01.04.2022 19:11 Bischof Dr. Bertram Meier hat die Initiative „Outinchurch“ als „Barometer für die Gesamtwetterlage der Kirche“ bezeichnet. Vor der Vollversammlung des Diözesanrates der Katholiken im Bistum Augsburg warnte der Bischof davor, „schnell und unreflektiert“ die Kategorien des weltlichen Arbeitsrechtes in das kirchliche Arbeitsrecht zu übernehmen, aber, so Bischof Bertram: „Das Bistum Augsburg wird alles tun, um den einzelnen Personen gerecht zu werden. Ich bin für eine Kirche ohne Angst.“
> Artikel lesen
01.04.2022 14:46 Das Schulwerk der Diözese Augsburg hat heute in Augsburg dazu aufgerufen, gegen den Krieg in der Ukraine zu protestieren und für den Frieden zu beten. Beim „Friday for Peace“ der Schulwerkseinrichtungen kamen dabei trotz des nasskalten Wetters tausende Schülerinnen und Schüler zusammen.
> Artikel lesen
28.03.2022 15:41 Bei der diesjährigen Frühjahrstagung der Ordensoberinnen und -oberen im Exerzitienhaus St. Paulus in Leitershofen stand das Thema der kirchlichen Synodalität im Vordergrund. In einem Impulsvortrag betonte Bischof Bertram die Unverzichtbarkeit synodalen Denkens und Handelns für die Kirche.
> Artikel lesen
27.03.2022 22:14 Mit einer emotionalen Kreuzwegandacht in Wettenhausen hat Bischof Dr. Bertram Meier auf die Zerstörung des Kalvarienbergs reagiert. Mehr als zweihundert Gläubige gingen mit Bischof Bertram gemeinsam am späten Sonntagnachmittag den Kreuzweg und gaben ein eindrucksvolles Zeugnis ihres Glaubens.
> Artikel lesen
25.03.2022 18:00 Bonn (DBK/pba). Auf Einladung der Deutschen Bischofskonferenz hat an diesem Freitagabend in Köln zum dritten Mal der Jahresempfang für die Partner im christlich-islamischen Dialog stattgefunden. Wie bereits in den Vorjahren stand er im Kontext des Hochfestes Mariä Verkündigung, das die Kirche neun Monate vor Weihnachten feiert. Bischof Bertram verwies vor rund 100 Gästen auf die vielschichtigen Dimensionen des Dialogs.
> Artikel lesen
Das Entsetzen in der Bevölkerung war groß, als am vergangenen Wochenende die erneute Zerstörung des Kreuzwegs auf dem Kalvarienberg in Wettenhausen bekannt wurde. Der Schaden wird auf 150.000 Euro geschätzt. Aus diesem Grund lädt das Dekanat Günzburg die Gläubigen am Sonntag, 27. März, um 16.30 Uhr zu einer Kreuzwegandacht ein, der Bischof Bertram vorstehen wird. Beginn ist bei der Kapelle vom Letzten Abendmahl.  
> Artikel lesen