Geistlicher Rat Hihler wird 85

13.02.2020 19:00

Zusammen mit Pfarrer Krammer und Diakon Berchtenbreiter feierte der ehemalige Pfarrer von St. Clemens einen Dankgottesdienst in der Clemenskirche.

Er dankte allen, die ihn in all den Jahren begleitet und unterstützt haben, vor allem dem Herrgott, der ihn berufen und zum Priester erwählt habe.
Besonders erfreut war der Jubilar darüber, dass sieben seiner ehemaligen Ministranten den Messdienst übernahmen.
Die Verbundenheit mit dem Geistlichen demonstrierte die große Zahl von Gottesdienstbesuchern.
Bei einer anschließenden kleinen Feier im Pfarrheim ließ es sich der Mesner Franz Schenk nicht nehmen, seine Wünsche und Gedanken in ein Gedicht zu verpacken:

(Bild: Andreas Reimann)