Ministranten

Ministranten St. Nikolaus Oberndorf

Nikolaus Stiefel ziehen beim Weihnachtsmarkt

Derzeit befinden sich 19 Ministranten (10 Mädchen und 9 Buben) im Dienste des Herrn in unser Pfarrei St. Nikolaus Oberndorf. Ihre Hauptaufgabe ist das wöchentliche Dienen am Altar zum Sonntagsgottesdienst (abwechselnd 08:45 oder 10:15 Uhr oder zur Sonntagvorabendmesse am Samstag 19:00) sowie am Werktag (Mittwoch 19:00 Uhr). Darüber hinaus finden auch noch besondere Hochfeste wie z. B. Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Fronleichnam oder Flurumgang und Lichterprozession zur Grotte statt. Gerne treffen sie sich zur Gruppenstunde, außer in den Ferien meist regelmäßig alle vier Wochen am Freitag um 18:00 zur Gruppenstunde. Diese Gruppenstunde wird hauptsächlich von unserem Gemeindereferenten Herrn Anton Rathgeber geleitet. Bei wichtigen Anlässen bzw. zur Informationsweitergabe ist auch gerne H. H. Pfarrer Novosel mit dabei.

Verschiedene Aktivitäten werden von den Ministranten durchgeführt, hierzu zählen unter anderem in den Tagen vor Hl. Drei König, die jährliche Sternsingeraktion, der Verkauf der Minibrote in der Fastenzeit, die Rätschaktion am Karsamstag, die Teilnahme mit einem Stand am Weihnachtsmarkt im zweijährigen Rhythmus, bei dem die Ministranten mittlerweile schon traditionell das sogenannte Stiefelziehen in Eigenregie organisieren, bei dem die Kinder attraktive Preise gewinnen können. Zwischendurch werden gerne auch spontan von der Mesnerin Carola Miller und Anton Rathgeber, Kegelnachmittage oder Ausflüge mit dem Fahrrad zur Eisdiele nach Rain durchgeführt, um die Stimmung der jungen Leute bei Laune zu halten.

Ebenso werden auch jährlich immer wieder kleine Ausflüge, wie z. B. in den Hochseilklettergarten nach Scherneck organisiert, oder es findet mal ein Pizzaessen im Pfarrheim statt.

Große Unternehmungen wie z. B. die Ministrantenpilgerfahrt nach Rom wurde im Jahr 2014 erstmals durchgeführt, bei dem die Oberndorfer mit 12 Ministranten teilnahmen. Diese Reise war für alle ein einmaliges Erlebnis und soll alle 5 Jahre wiederholt werden.

 

Gerne können sich interessierte Mädchen und Jungen bei Fragen zum Ministrantendienst,

an den Seelsorger H. H. Pfarrer Novosel (Tel.: 0906/9371)

oder an Oberministrant Florian Hofmann (Tel. 09090/959705 oder florian.hofmann.o@t-online.de ) wenden.

Verabschiedung von Florian und Fabian Fritsch 2014
Romwallfahrt 2014
Patrozinium 2014