Aktuelles

 

Kirchlicher Friedhof –Ort der Trauer, Sozialraum, Kulturgut

(aufgrund großer Nachfrage nun auch Online-Teilnahme möglich)

28. - 29. Juni 2021

Eine sich rasant entwickelnde Bestattungskultur führt vielerorts zu aufgelassenen Grabstellen, Lücken im Friedhof und zu einem erhöhten Kostendruck. Um kirchliche Friedhöfe als Ort der Trauer, als Räume der Begegnung und als Kulturgüter erhalten zu können, braucht es ein Nachvollziehen der veränderten Bedarfskultur in Verbindung mit der christlichen Botschaft vom Leben.

Weitere Informationen finden Sie in der pdf.Datei!

Die Fortbildungen für das Jahr 2021 finden Sie hier.