„Die Stadt ein Feuermeer. Augsburg im Luftkrieg 1942 -1945“

04.03.2022 13:33

Unter dem obigen Motto präsentiert das Stadtarchiv Augsburg bis 13. 3. 2022 eine bereits 2019 gezeigte, sehenswerte Ausstellung über die schreckliche Augsburger Bombennacht vom 25. bis 26. Februar 1944 im Unteren Fletz des Augsburger Rathauses. Anlässlich dieser Schreckensnacht war im Archiv des Bistums Augsburg eine von Helmut Rössle erarbeitete Ausstellung „Kirchen im Bombenkrieg“ zu sehen. Nun, da wieder Krieg in Europa herrscht und ein friedliches Land von einem Diktator überfallen wurde, will auch das Archiv des Bistums Augsburg mit den unten gezeigten zwei Bildern und Texten daran erinnern, wohin Krieg und Gewalt führen.

Kirche St. Moritz, ABA Pfarrarchiv St. Moritz

„…die zum Schwert greifen, werden durch das Schwert umkommen.“ (Mt 26,52)

Kriegsschäden an St. Moritz, ABA BO
Kirche Hl. Kreuz, Stadtarchiv Augsburg
Kriegsschäden an Hl. Kreuz, ABA BO