Karte 040

1702 - 1715

Johann Baptist Homann, Nürnberg.

Circuli Franconiae Pars Occidentalis, exhibens simul integrum fere Electoratum Moguntium Quem unacum Tractu Totius Moeni Fluminis Reverendissimo et Eminentissimo Principi ad Divino Divino Lothario Francisco S. Sedis Mog. Archiepisc. S. R. I. per Germ. Archi Cancellario et Electori, Episc. Bambergensi Domino suo Clementssimo humillime offert author Io. Bapt. Homann Norimbergae (Haupttitel); Teil 1: Unter und Mindere Theil Des Gantzen Hochlöbl. Franckischen Craisses, Mit Welchem Zugleich Das Ertz-Stift und Chur-Fürstentum Mayntz Sampt Denen Noch Übrige Fränck. Staaten als da seind die Grafsch. Wertheim Reineck und Erpach nebst der angrentzenden Nideren Chur Pfaltz am Rhein in dieser Tafel angezeigt werden. (Kopftitel)

Kolorierter Kupferstich, barockes Titeldekor, Titel auf Vorhangkartusche mit den Schildporträts von Johannes Phillip Schönborn und Lotharius Franciscus Schönborn gehalten von einem Kriegsgott, umringt von Göttern, Heiligen und Putten mit (erz-)bischöflichen Insignien, sowie zweier allegorischer Flussgötter (Rhenus) und (Moenus).

Maßstab in linearer Form, Horae Itineris (7 = 6,1 cm).

46,1 x 53,6 cm

Papier

1

47