Ministrantenausflug

Ministranten auf Zeitreise in die Steinzeit

11.09.2021 14:42

Die Ministranten aus Lauingen, Faimingen, Frauenriedhausen und Veitriedhausen unternahmen am Samstag, dem 11. September 2021 zusammen mit Stadtpfarrer Raffaele De Blasi und Pfarrhelfer René Stiefenhofer eine Zeitreise in die Steinzeit.

Begegnung mit einem Mammut

Vormittags war das Ziel der Archäopark Vogelherd in Niederstotzingen. Auf einem Rundweg durch den archäologischen Themenpark im Lonetal gab es Spannendes, Rätselhaftes, Interessantes und viel Wissenswertes rund um die Steinzeit zu erforschen. An verschiedenen Mitmachstationen wurden die Ministranten selbst zum Steinzeitmenschen, um herauszufinden, wie unsere Vorfahren gelebt haben.

Zum Mittagessen grillten die Ministranten "Rüsselgriller" (Würstchen) und Steaks; selbstverständlich am offenen Feuer.

Nachmittags gab es dann steinzeitliches Kino im Pfarrheim von St. Martin; wohl nicht ganz realitätsgetreu, doch zum Lachen gut: "The Flintstones - Die Familie Feuerstein".

Erste Versuche des Speerwurfs
Werkzeuge der Steinzeit werden erklärt
Selbergrillen am offenen Feuer