Ministranten St. Martin Lauingen

Was wäre eine Festmesse ohne Ministranten? Was wäre eine Pfarrgemeinde ohne Ministranten? Auch wenn unsere Minigruppe nicht allzu groß ist: Nicht die Menge zählt, sondern die Qualität - und unsere Minis sind SPITZE!!!

Nach der Feier der Erstkommunion in der dritten Klasse beginnt das Hineinwachsen der neuen Ministranten in ihren Dienst am Altar und in die Gemeinschaft der Messdiener unserer Pfarrei. Noch vor den großen Sommerferien findet dieses Hineinwachsen seinen Abschluss in der feierlichen Aufnahme der "Neuen" während einer von den Ministranten mitvorbereiteten Hl. Messe. Aber auch nach dieser Aufnahmefeier treffen sich die Ministranten zu Gruppenstunden mit den großen Oberministranten; dabei stehen die weitere Einübung der verschiedenen Dienste ebenso wie kirchliche Themen und nicht zuletzt Spiele auf dem Programm.

Neben dem Dienst am Altar lebt unsere Minigemeinschaft von einer Vielzahl weiterer Aktivitäten, die während des Jahr angeboten werden.

Hast du Fragen oder willst auch Ministrant werden? Dann wende dich nach einem Sonntagsgottesdienst an Herrn Pfarrer De Blasi, an Herrn Stiefenhofer oder - noch besser - an einen oder eine unserer Oberministranten; komm dazu einfach in die Sakristei.