Pfarrgemeinderat St. Martin Lauingen

 

"Der Pfarrgemeinderat dient dem Aufbau einer lebendigen Seelsorgeeinheit durch die Verwirklichung des Heils- und Weltauftrags der Kirche. In pastoralen Fragen berät und unterstützt er den Pfarrer in seinen Aufgaben. Im Rahmen des Laienapostolats hat er koordinierende Funktion, ohne in die Eigenständigkeit der Gruppen und Verbände einzu- greifen, oder wird in eigener Verantwortung tätig." *

In Lauingen mit der Filiale Faimingen wurde der derzeit amtierende Pfarrgemeinderat am 24./25. Februar 2018 für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt.

* §2 Abs. 1 der Satzung für Pfarrgemeinderäte in einer Einzelpfarrei oder bei gemeinsamem Rat mehrerer Pfarreien des Bistums Augsburg vom 01.07.2013

 

Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates 2018-2022

In der konstituierenden Sitzung am 22. März 2018 wurden aus dem Kreis der Mitglieder die Vorsitzende und ihre Stellvertreter gewählt.

 

 

Mitglieder kraft ihres Amtes

Hochwürdiger Herr Raffaele De Blasi, Stadtpfarrer

 

 

Hochwürdiger Herr Hermann Müller, Studiendirektor i.R.

 

 

 

Herr René Stiefenhofer, Pfarrhelfer

 

 

 

 

 

Gewählte Mitglieder

Herr

Karl

Denk

 

Frau

Anita

Frey

stv. Vorsitzende

Frau

Marlene

Götz

 

Frau

Susanne

Haselmann

Frau

Herr

Gisela

Andreas

Kapfer

Kugler

 

 

Herr

Helmut

Kunz

 

Frau

Marianne

Lederle

 

Frau

Claudia

Mayer-Lindner

Vorsitzende

Herr

Norbert

Ruchti

Frau

Herr

Herr

 

Kathrin

Dominik

Markus

 

Wirbka

Wolf

Zengerle

 

 

 

stv. Vorsitzender

 

 

Berufene Mitglieder:

Herr

Herbert

Kohout

Vertreter Faimingens