Für Kinder und Jugendliche in Syrien

Schönes Ergebnis der Fastenaktion 2017

06.04.2017 01:58

Für die Kinder und Jugendlichen in  Syrien haben die Besucher der Lauinger Fastenaktion am ersten Aprilsonntag mit ihrem Einkauf Gutes getan. Der aus Lauingen stammende Salesianer Pater Heinz Menz freut sich sehr über die Zuwendung, die seinen Mitbrüdern in dem Bürgerkriegsgeplagten Land zur Verfügung gestellt wird.

Fastenaktion 2017

Da in diesem Jahr keine Firmung in Lauingen stattfinden wird, gibt es also keine Firmlings Anwärter, die wie in den vergangenen Jahren für das leibliche Wohl der Gäste sorgen konnten. Daher wurde diesmal nach der Heiligen Messe zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Der Verkauf von Missionsartikeln aus dem Kloster Münster Schwarzach und fair gehandelten Lebensmitteln aus dem Welt-Laden wurde wie gewohnt geplant und durchgeführt. Auch Kerzen und andere selbst gebastelte Kleinigkeiten wurden angeboten und fanden ihre Abnehmer.

Zusammen mit dem Erlös aus dem Verkauf von selbst gemachten Kerzen am Dillinger Weihnachtsmarkt, kam nun die schöne Summe von 457.- Euro zusammen.

Über einen Link ins Internet, kann sich jeder Spender, und der es vielleicht noch gerne werden möchte, über die Arbeit des Don Bosco Ordens in Syrien ein Bild machen. Vor Allem in den Städten Damaskus, Aleppo und Kafroun werden 225 Familien im Alltag unterstützt, im Libanon werden noch einmal hunderte syrische Flüchtlingskinder betreut.

https://strassenkinder.de/laender/asien/syrien/

https://www.donboscomission.de/laender/asien/syrien/

 

Auf folgendes Konto kann unter dem Stichwort Aleppo noch jederzeit gespendet werden.

Don Bosco Mission Bonn

IBAN DE92370601930022378015

BIC GENODED1PAX