Zeitschrift: Der Katholische Mesner

Die Zeitschrift "Der Katholische Mesner" erscheint sechs Mal im Jahr.

Zu beziehen beim Sankt Ulrich Verlag, Postfach 11 19 20, 86044 Augsburg.  Telefon: 0821/50242-13

Bestellformulare auch im Mesnerbüro erhältlich.

Die Redakteurin:
Gerlinde Knoller, geb. 1962 betreut seit April 2012 als Redakteurin die Zeitschrift "Der Katholische Mesner". Sie ist freiberufliche Journalistin, arbeitet für mehrere Publikationen und als Mitarbeiterin der Kultur - und Lokalredaktion der Augsburger Allgemeinen 

 

 

Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum

Im Jahr 2008 ist der Mesnerverband der Diözese Augsburg 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass ist eine umfassende Festschrift im Kunstverlag Josef Fink in Lindenberg erschienen. Die Autoren sind die Augsburger Journalistin Claudia Fuchs und der Redakteur des Katholischen Mesners Anton Fuchs. Das Buch macht deutlich, dass hinter dem Mesnerverband der Diözese Augsburg bewegende Jahrzehnte liegen. Dreimal haben sich die Mesner in den vergangenen 100 Jahren zu einem Verein oder Verband organisiert. Die Festschrift versucht diesen Weg von 1908 bis heute nachzuzeichnen.

Das Buch „Dienst an Gott und den Menschen“ – 100 Jahre Mesnerverband in der Diözese Augsburg ist zu beziehen zum Preis von 19,80 Euro bei der Diözesanstelle der Mesner, Fronhof 4, in Augsburg, Telefon: 0821/3166-8541 oder über jede Buchhandlung.