Veranstaltungen - "Kontakte und Hilfen Online"

Das "Kontakte- und Hilfen ONLINE" informiert über Veranstaltungen der Fachbereiche des Bischöflichen Seelsorgeamtes und weiterer Dienststellen des Bistums Augsburgs die in den Dekanaten Dillingen, Donauwörth und Nördlingen angeboten werden. Ein Link führt direkt zum gesuchten Angebot! 

  

Die Angebote umfassen einzelne Veranstaltungen vor Ort, mehrmals stattfindende Besinnungs- und Fortbildungsabende, eine Liedertankstelle und thematische Tage und Wochenenden in den Dekanaten Dillingen, Donauwörth und Nördlingen sowie  Pilger- und Wallfahrtsveranstaltungen und ökumenische Angebote. Sie finden Hilfen und Handreichungen zu unterschiedlichen Themen. Darüber hinaus stellt sich das Referententeam vor.

Das "Kontakte und Hilfen ONLINE" kann auch als Druckversion kostenfrei angefordert werden bei der Seelsorgeamt Außenstelle Donauwörth, Heilig-Kreuz-Str. 19, 86609 Donauwörth, Telefon: 0906/7062870 oder per mail: bsa-don@bistum-augsburg.de.

Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Online-Verteiler auf! Schreiben Sie uns dazu bitte eine Mail mit dem Betreff: "Kontakte und Hilfen Online" - Bestellung 

 

 

"Lebenskreise - Kreise des Lebens" - Mit Psalmen unterwegs in der Schöpfung

12.09.2020 bis 18.09.2020
Sie sind gern spirituell unterwegs und möchten dabei auch eine sportliche Erfahrung machen; Sie sind gern sportlich unterwegs und möchten eine spirituelle Erfahrung machen, dann wandern Sie mit uns auf dem „Weserbergland-Weg". Begeben Sie sich auf das unvergessliche Erlebnis entlang romantischer Burgen und Schlösser, historischer Altstädte, Mythenfiguren und lebendigen Hochmooren. Wir wandern vorbei an atemberaubenden Aussichtspunkten und durch traumhafte Naturlandschaften.
> Artikel lesen

"Lebenskreise - Kreise des Lebens" - Mit Psalmen unterwegs in der Schöpfung

12.09.2020 bis 18.09.2020
Aufgrund von Planungsunsicherheiten in diesem besonderen von der Covid19-Pandemie geprägtem Jahr mussten wir unser Angebot "Wandern und Besinnen auf dem Weserberglandweg" absagen. Als Alternative laden wir Sie herzlich ein auf den "DonAUwald-Premiumwanderweg".
> Artikel lesen
26.09.2020 10:30 bis 16:30
Die Hand gehört zu den faszinierendsten Körperteilen unseres Leibes. Sie ermöglicht uns Leben zu gestalten, zu fassen, zu berühren, zu behüten, aber auch abzuweisen, zu kämpfen, zu zerstören.
Hände machen uns handlungsfähig. Jeden Tag nehmer wir vieles in die Hand, anderes wird aus der Hand geschlagen.
> Artikel lesen
13.10.2020 19:30 bis 21:30
Liedermacher Robert Haas bringt geistliche Gedanken in der Sprache unserer Zeit in Verbindung mit mitreißenden Melodien. Bei der Liedertankstelle stellt er eine breite Palette dieser Lieder vor, singt sie mit allen Teilnehmenden gemeinsam - zum Teil auch gleich mehrstimmig. Er gibt auch zahlreiche Tipps und hat jede Menge Ideen zum Ein– und Umsetzen im Gottesdienst.
> Artikel lesen
15.10.2020 14:30 bis 17:30
In der gemeindlichen Firmvorbereitung gibt es viele bewährte, aber auch ganz neue Wege. Wer auf der Suche nach neuen und bewährten Projekten und Konzepten sowie erfolgreichen Hilfen ist, wird bei der Firmbörse fündig und kann eigene Ideen vorstellen.  Wir laden alle Verantwortlichen in der gemeindlichen Firmkatechese ein, ihre Firmvorbereitung vorzustellen. Leitung: Pastorale Grunddienste und Sakramentenpastoral Referent: Pfarrer Manfred Gromer
> Artikel lesen
20.10.2020 bis 29.10.2020
Wer einen Menschen besser verstehen möchte, geht ihm nach. Eine Reise nach Israel ist ein Weg zu den Orten Jesu. Wo Jesus und seine Jünger lebten, wo die Heilige Schrift entstand, dort wird das Evangelium heute noch lebendig. Auf dieser Reise werden wir zentrale Stätten unseres Glaubens besuchen und das Land Israel, seine Menschen und Kulturen erleben.
> Artikel lesen
15.11.2020 17:00
Trauernde, ob jung, ob alt, mit oder ohne Familie, die sich in ihrem Schmerz über den Verlust eines lieben Menschen eine Stärkung und den Segen Gottes wünschen oder die einfach nur eine Kerze für ihren Verstorbenen anzünden möchten finden in diesem Gottesdienst die Möglichkeit, sich durch einen persönlichen Segen stärken zu lassen.
> Artikel lesen