Veranstaltungen - "Kontakte und Hilfen Online"

Das "Kontakte- und Hilfen ONLINE" informiert über Veranstaltungen der Fachbereiche des Bischöflichen Seelsorgeamtes und weiterer Dienststellen des Bistums Augsburgs die in den Dekanaten Dillingen, Donauwörth und Nördlingen angeboten werden. Ein Link führt direkt zum gesuchten Angebot! 

  

Die Angebote umfassen einzelne Veranstaltungen vor Ort, mehrmals stattfindende Besinnungs- und Fortbildungsabende, eine Liedertankstelle und thematische Tage und Wochenenden in den Dekanaten Dillingen, Donauwörth und Nördlingen sowie  Pilger- und Wallfahrtsveranstaltungen und ökumenische Angebote. Sie finden Hilfen und Handreichungen zu unterschiedlichen Themen. Darüber hinaus stellt sich das Referententeam vor.

Das "Kontakte und Hilfen ONLINE" kann auch als Druckversion kostenfrei angefordert werden bei der Seelsorgeamt Außenstelle Donauwörth, Heilig-Kreuz-Str. 19, 86609 Donauwörth, Telefon: 0906/7062870 oder per mail: bsa-don@bistum-augsburg.de.

Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Online-Verteiler auf! Schreiben Sie uns dazu bitte eine Mail mit dem Betreff: "Kontakte und Hilfen Online" - Bestellung 

 

 

20.10.2020 bis 29.10.2020
Wer einen Menschen besser verstehen möchte, geht ihm nach. Eine Reise nach Israel ist ein Weg zu den Orten Jesu. Wo Jesus und seine Jünger lebten, wo die Heilige Schrift entstand, dort wird das Evangelium heute noch lebendig. Auf dieser Reise werden wir zentrale Stätten unseres Glaubens besuchen und das Land Israel, seine Menschen und Kulturen erleben.
> Artikel lesen
15.11.2020 17:00
Trauernde, ob jung, ob alt, mit oder ohne Familie, die sich in ihrem Schmerz über den Verlust eines lieben Menschen eine Stärkung und den Segen Gottes wünschen oder die einfach nur eine Kerze für ihren Verstorbenen anzünden möchten finden in diesem Gottesdienst die Möglichkeit, sich durch einen persönlichen Segen stärken zu lassen.
> Artikel lesen
21.01.2021 19:30 bis 22:00
Wer zum Pilgern aufbricht, spürt eine Sehnsucht, ist auf der Suche. Aufbrechen lässt sich von überall, von Donauwörth ebenso wie von München. Für jede Jahreszeit und viele Feiertage sind Anregungen dabei: Pilgernde und Sehnsüchtige erwartet ein seelenbewegender Abend. Leitung: Michael Kaminski (Buchautor, Studienleiter der Ev. Stadtakademie München)
> Artikel lesen

Ein Weg durch fünf Wochen

24.02.2021 19:30 bis 31.03.2021 21:30
Wenn wir unsere Herzens-Augen öffnen, erfahren wir wesentliches von uns, von der Welt und von Gott. Meditative Lieder der Gruppe "einklang", Zeiten in Stille mit Bibeltexten eröffnen uns den Zugang zu unseren Herzens-Augen. In unserer je eigenen Sprache kommen wir so mit Gott ins Gespräch.
> Artikel lesen
13.04.2021 19:30 bis 21:30
Liedermacher Robert Haas verbindet geistliche Gedanken in der Sprache unserer Zeit mit mitreißenden Melodien. Bei der Liedertankstelle stellt er neue Lieder vor, singt mit allen Teilnehmenden z.T. mehrstimmig und hat zahlreiche Tipps und jede Menge Ideen zum Ein- und Umsetzen im Gottesdienst.
> Artikel lesen
10.07.2021 07:30 bis 15:00
Die Seelsorgeamt Außenstelle Donauwörth und die Katholische Jugendstelle Donauwörth laden gemeinsam mit den Dekanaten Dillingen, Donauwörth und Nördlingen zur Radwallfahrt nach Augsburg ein. Gemeinsam radeln, gemeinsam singen, beten, Gottesdienst feiern, gemeinsam einen Tag in der Natur erleben, das ist das Besondere an dieser Wallfahrt, die mit einem Gottesdienst in der Ulrichsbasilika ihren Höhepunkt findet.
> Artikel lesen

WANDERN UND BESINNEN auf dem "Weserbergland-Weg"

28.08.2021 08:00 bis 03.09.2021 17:00
Wer sich ein paar Tage Auszeit nehmen möchte, ist herzlich eingeladen zum Angebot „Wandern und Besinnen auf dem Weserberglandweg“. Die Wandertage stehen unter dem Motto "Die Seele geht am liebsten zu Fuß". Neben herrlichen Aussichtspunkten gibt es bei täglichen Wanderungen Impulse, Zeit für Gespräche und Zeit für Stille. Unter der erfahrenen Leitung von Annemarie Grätsch wird auch Sehenswertes wie Schlösser, Kirchen und „Märchenhaftes“ nicht links liegen gelassen.
> Artikel lesen
04.10.2021 07:00 bis 13.10.2021 20:00
Wer einen Menschen besser verstehen möchte, geht ihm nach. Eine Reise nach Israel ist ein Weg zu den Orten Jesu. Wo Jesus und seine Jünger lebten, wo die Heilige Schrift entstand, dort wird das Evangelium heute noch lebendig. Auf dieser Reise werden wir zentrale Stätten unseres Glaubens besuchen und das Land Israel, seine Menschen und Kulturen erleben.
> Artikel lesen