Veranstaltungen

Termine und Veranstaltung der Katholischen Jugendstelle Kaufbeuren finden Sie unter www.jugendstelle-Kaufbeuren.de

Einblicke Gespräche Austausch

17.03.2022 19:30 bis 14.07.2022 21:00
Synodaler Weg - KONKRET!
Einblicke Gespräche Austausch
Online Veranstaltungsreihe Die Kirche in Deutschland braucht einen Weg der Umkehr und Erneuerung 5 Termine
Donnerstag, 17. März 2022 - 19:30 Uhr bis 21 Uhr
BERATEN - BETEN - BESCHLIESSEN?
Der "Synodale Weg" und sein Aufbau
Gast: Maria Boxberg
Donnerstag, 28. April 2022 - 19:30 Uhr bis 21 Uhr
LIEBE LEBEN
Gast: Ulrich Hoffmann
Dienstag, 24. Mai 2022 - 19:30 Uhr bis 21 Uhr
JUNG UND KATHOLISCH
Kirche zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Gast: Viola Kohlberger
Donnerstag, 30. Juni 2022 - 19:30 Uhr bis 21 Uhr
GEMEINSAME Sendung - GETEILTE VERWANTWORTUNG
Gast: Prof. Sabine Demel
Donnerstag, 14. Juli 2022 - 19:30 bis 21 Uhr
Synodaler Weg - konkret im Bistum Augsburg
Gast: Frau Angelika Maucher oder Bischof Dr. Bertram Meier
> Artikel lesen

Seminar für Frauen und Männer nach einer Trennung

27.04.2022 19:30 bis 29.06.2022 21:30
Termine: Jeweils am Mittwoch von 19.30 bis 21.30 Uhr Am 27.04./ 04.05./ 11.05./ 18.05./ 25.05./ 01.06./ 22.06./ 29.06.2022
Liebe Getrennt Lebende! Sie haben eine Trennung hinter sich. Das Leben scheint aus den Fugen geraten zu sein und kommt Ihnen unendlich anstrengend vor: heftige Gefühle, und zusätzliche Aufgaben im Alltag fordern Ihre ganze Kraft.  Das Gruppenangebot unter fachlicher Begleitung bietet Ihnen Unterstützung in Ihrer neuen Lebenssituation und richtet den Blick wieder auf neue Perspektiven und Ziele.  In der Gesprächsgruppe erleben Sie: „Ich bin nicht allein in dieser Situation.“ Quellen der Lebensfreude können wiederentdeckt werden.
> Artikel lesen

als Paar miteinander unterwegs

16.05.2022 bis 21.05.2022
Liebe Jakobspilgerinnen und –pilger, als Paar in  einer Gruppe ein Stück Jakobsweg pilgern, wäre das was für Sie? Wir sind täglich zwischen 3 und 6,5 Stunden Gehzeit unterwegs und machen Rast, um uns körperlich und spirituell zu stärken. Der sog. St. Galler-Weg führt uns auf alten Pilgerpfaden von Rorschach am Bodensee über St. Gallen, das wir besichtigen werden, bis Einsiedeln, wo mehrere Pilgerwege zusammenlaufen. Dabei durchwandern wir das wunderschöne Appenzeller und Toggenburger Land mit seinen malerischen Bauernhöfen und Dörfer, spazieren über einen langen Holzsteg über den Zürcher See und erreichen über den Etzelpass den traditionsreichen Wallfahrtsort Einsiedeln. Wir übernachten in Gasthöfen und Hotels der einfachen und mittleren Kategorie und Herbergen, wo wir auch zu Abend essen werden. Diesen Pilgerweg wollen wir uns so erschließen, dass er uns Hilfe und Orientierung für unseren eigenen Lebensweg wird. Die Stationen unterwegs, die Kapellen, Klöster und Kirchen, und die Natur laden uns ein zu Stille, Meditation und Gebet. Vortreffen: Mittwoch 6. April 2022 - 20:00 Uhr im Haus St. Martin, Spitaltor4, 87600 Kaufbeuren Anmeldeschluss: Freitag, 8. April 2022 Leitung: Elisabeth Weißenhorn-Höfle (EFS Kaufbeuren) und Hubert Lüpken (EFS Weilheim)
> Artikel lesen

Sommer

22.06.2022 09:00 bis 12:00
Der Wechsel der Jahreszeiten spiegelt sich wieder im Leben der Menschen. Auch dort gibt es Zeiten der Aussaat, des Aufblühens und Gedeihens und Zeiten des Erntens, des Welkens und der Ruhe. Die Natur kann uns Lehrmeisterin sein, wie Übergänge, wie Lebensübergänge gelingen können. Sie inspiriert uns, denn in der Natur finden wir Ressourcen und Orientierung.

Die Naturgänge laden ein, Gottes Schöpfung in den verschiedenen Jahreszeiten mit allen Sinnen zu erleben. Mit Achtsamkeits- und Stilleübungen, mit Impulsen aus dem Schatz der christlichen Spiritualität, im Austausch miteinander finden wir wieder unsere Mitte und spüren, was trägt und Kraft gibt.

Ferienfreizeit in Bernried

06.08.2022 18:00 bis 16.08.2022 13:00
Herzlich willkommen zu den Familienferien in Bernried! Sie haben Lust auf gestaltete Familienferien? Eingeladen sind Familien mit kleinen und größeren Kindern, Alleinerziehende, Großeltern mit Enkelkindern und Pflegefamilien. Für Kinder ab 3 Jahren sind vormittags altersgerechte Gruppen für Spiel, Spaß und kreative Angebote geplant. Sie werden von erfahrenen Gruppenleiter*innen betreut. Währenddessen haben die Erwachsenen Zeit für sich, für ihre Partnerschaft, für Ruhe-, Entspannungs- und Gesprächsangebote. Kinder unter 3 Jahren müssen bitte von ihren Eltern betreut werden. Gemeinsame Aktionen wie Gottesdienste, Ausflüge, Wanderungen, Spiele planen wir miteinander. Alle sollen und können an dem gemeinsamen Programm mitwirken und sich einbringen. Der hauseigene Badestrand am Starnberger See, der Ruhe- und Spielegarten laden ein, die Seele baumeln und es sich gut gehen zu lassen. Die Küche sorgt ihrerseits für beste Verwöhnung.
> Artikel lesen

Seminar für Frauen und Männer in Trennungssituationen in Bad Wörishofen

10.09.2022 10:00 bis 29.10.2022 16:00
Trennung - Scheidung - Neubeginn
Inspiration zum Kraft tanken
Seminar für Frauen und Männer in Trennungssituationen
Getrennt leben ist nicht leicht. Es gilt die Trennung vom Partner und die damit verbundenen Verletzungen zu verarbeiten. Gleichzeit gilt es, dennoch seinen "Mann" bzw. seine "Frau" zu stehen. Der Alltag mit seinen Verpflichtungen und Herausforderungen will bewältigt werde. Freizeit und Hobbies gitl es neu zu entdecken und zu gestalten. Neue Lebenspersektiven und Lebensziele müssen entwickelt und Quellen der Lebensfreude wieder neu entdeckt werden.
Bad Wörishofen: 2. September bis 29. Oktober 2022
> Artikel lesen

Herbst

05.10.2022 09:00 bis 12:00
Der Wechsel der Jahreszeiten spiegelt sich wieder im Leben der Menschen. Auch dort gibt es Zeiten der Aussaat, des Aufblühens und Gedeihens und Zeiten des Erntens, des Welkens und der Ruhe. Die Natur kann uns Lehrmeisterin sein, wie Übergänge, wie Lebensübergänge gelingen können. Sie inspiriert uns, denn in der Natur finden wir Ressourcen und Orientierung.

Die Naturgänge laden ein, Gottes Schöpfung in den verschiedenen Jahreszeiten mit allen Sinnen zu erleben. Mit Achtsamkeits- und Stilleübungen, mit Impulsen aus dem Schatz der christlichen Spiritualität, im Austausch miteinander finden wir wieder unsere Mitte und spüren, was trägt und Kraft gibt.

Herbst

07.12.2022 09:00 bis 12:00
Der Wechsel der Jahreszeiten spiegelt sich wieder im Leben der Menschen. Auch dort gibt es Zeiten der Aussaat, des Aufblühens und Gedeihens und Zeiten des Erntens, des Welkens und der Ruhe. Die Natur kann uns Lehrmeisterin sein, wie Übergänge, wie Lebensübergänge gelingen können. Sie inspiriert uns, denn in der Natur finden wir Ressourcen und Orientierung.

Die Naturgänge laden ein, Gottes Schöpfung in den verschiedenen Jahreszeiten mit allen Sinnen zu erleben. Mit Achtsamkeits- und Stilleübungen, mit Impulsen aus dem Schatz der christlichen Spiritualität, im Austausch miteinander finden wir wieder unsere Mitte und spüren, was trägt und Kraft gibt.