Mitarbeiter

Pfarrer Werner Dippel

  • Geboren am 19.06.1970 in Wertingen
  • Aufgewachsen in Emersacker
  • 1975 Kindergarten Wertingen
  • 1976 - 1983 Grund- und Teilhauptschule Emersacker
  • 1983 -1987 Realschule Wertingen
  • 1987 - 1992 Spätberufenenseminar Waldram bei Wolfratshausen
  • 1992 - 1997 Studium der Philosophie und Theologie in Augsburg und München
  • 1997 - 1999 Pastoralpraktikum in St. Jakobus, Schrobenhausen
  • 28.02.1998 Diakonenweihe durch Bischof Dammertz in Augsburg
  • 02.05.1999 Priesterweihe durch Bischof Dammertz im Dom zu Augsburg
  • 09.05.1999 Primiz in der Heimatpfarrei St. Martin in Emersacker
  • 1999 - 2001 Erste Kaplansstelle in der Pfarrei St. Johannes Baptist in Oberstdorf/Allgäu
  • 2001 - 2003 Zweite Kaplansstelle in der Pfarrei "Zu den heiligen 12 Aposteln" in Augsburg-Hochzoll
  • Ab 01.09.2003 Pfarrer in der Pfarreiengemeinschaft Burgheim in den Pfarreien Burgheim - Straß - Leidling - Ortlfing - Illdorf - Wengen
  • Ab 30. November 2007: Mitglied der Ökumenekommission der Diözese Augsburg
  • Ab Mai 2008: Präses der Mesner des Dekanates Neuburg
  • Ab 30. Juni 2008 Mitglied des Priesterrates der Diözese Augsburg
  • Ab 01. Mai 2009 Regionaldekan der Region Altbayern
  • Seit dem 01. August 2011 Dekan im Dekanat Neuburg an der Donau
  • Am 04. Juli 2012 von Bischof Konrad Zdarsa zum "Geistlichen Rat" ernannt
  • Ab 6.12. 2012: Dekan des Dekanats Neuburg - Schrobenhausen

 

Hobbies:
Musik hören - Musik spielen (Trommel und Kirchenorgel)
Wenn Zeit bleibt: Einfach einmal die Füße hochlegen und an nichts denken.

 

Aufgabengebiete:
Leitung der Pfarreiengemeinschaft Burgheim, Feier der Gottesdienste, Spendung der Sakramente, Seelsorge für 4000 Katholiken in 6 Pfarreien, Schulunterricht an der Volksschule Burgheim und an der staatlichen
Realschule Rain, umfangreiche Renovierungs- und Baumaßnahmen

Kontakt: 366 oder 0171/8442253

______________________________________________________________________________________________

 

Kaplan   

Kaplan John Edosomwan
Geburt: 29.12.1975 in Ebuenehia, Nigeria
Priesterweihe: 18.09.2004 in Benin City
In Deutschland seit: Dezember 2012

Aufbaustudium an der Philosophisch - Theologischen Hochschule St. Georgen in Frankfurt
Mithilfe in der Pfarreiengemeinschaft St. Jakobus in Schwanheim, Bistum Limburg
Kaplan in der PGR Weißenhorn
Kaplan Inder PGR Burgheim

Kontakt: 08432/370

______________________________________________________________________________________________

 

Pfarrsekretärin Marianne Hermann

  • Geboren  in Burgheim
  • Verheiratet, 2 erwachsene Söhne
  • 1965 - 1971:  Besuch der Volksschule Burgheim
  • 1971 - 1975: Besuch der Realschule Rain am Lech
  • 1975 - 1978:  Lehre als Bankkauffrau in der Raiba Burgheim
  • Dort bis 1991 tätig
  • 01.05.1991: Anstellung bei der Diözese Augsburg als Pfarrsekretärin - Dienststelle Pfarreiengemeinschaft Burgheim

 

Hobbies:
Lesen, mit dem Rad fahren, Garten, Gymnastik und Yoga

 

Aufgabenbereiche:
Führung der Pfarrmatrikel, Führung des Meldewesens, Erledigung des pfarrlichen Schriftverkehrs, Entgegennahme von Wünschen und Anliegen aus der Pfarrgemeinde, Buchhaltung

Kontakt: Tel.: 08432/366

______________________________________________________________________________________________

 

Gemeindereferent Johannes Baur

  • Verheiratet, 4 Kinder, 20,19,14 und 11 Jahre
  • Wohnhaft in 86647 Lauterbach
  • Geboren am 24.11.1963 in München
  • Aufgewachsen in Feldafing am Starnberger See
  • Fachhochschulreife in Weilheim
  • Ausbildung zum Gemeindereferenten in Neuburg
  • Anstellung bei der Diözese Augsburg seit September 1985
  • 1. Dienststelle: Pfarrei Starnberg, 1985-1995
  • 2. Dienststelle: Pfarreiengemeinschaft Buttenwiesen, 1995-2005
  • 3. Dienststelle: Pfarreiengemeinschaft Burgheim, seit September 2005

 

Hobbies:
Bibel, Theater, Musical, Kino, Bücher, Konzerte, Reisen, Weine, Kochen

 

Aufgabenbereiche:
Religionsunterricht in Grund- und Hauptschule, Erstkommunion- und Firmvorbereitung Wort-Gotteshelfer und Krankenhausteambegleitung, Betreuung der Internetseite, Familien- und KiKi-Gottesdienste, Kinderbibel- und Ministrantentage, Jahreskreisgestaltung, Kindermusical, Frühschichten und Exerzitien im Alltag, Bibelarbeit

Kontakt: Im Pfarrbüro unter Tel.: 366

Lieblingsbibelstelle: Die Jünger in Emmaus

______________________________________________________________________________________________

 

Gabi Demuth, Pfarrhausfrau und vertretende Pfarrseketärin

  • Geboren am 26.04.1970
  • Einen Bruder
  • Aufgewachsen in Burgheim
  • Grundschule Burgheim
  • Realschule Rain
  • Hobbies: Musik, singen, malen
  • Lieblingsfarben: sonnengelb und orange

Mein Spruch aus der Bibel:
1 Korinther 13: Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig. Sie ereifert sich nicht, sie prahlt nicht, sie erträgt alles, hofft alles, hält allem Stand. Sie Liebe hört niemals auf.

______________________________________________________________________________________________

 

Geistlicher Rat Matthias Forster

  • Geboren am 13.09.1912 in Neuburg an der Donau
  • Priesterweihe: 27.06.1937
  • 01.08.1937: Kaplan in Amendingen
  • 01.12.1937: Kaplan in Ursberg
  • 01.05.1938: Aushilfspriester in Herrsching
  • 01.08.1938: Kaplan in Krumbach
  • 01.04.1939: Pfarrvikar in Fronhofen
  • 07.08.1952: Pfarrer in Straß
  • Emeritiert: 30.09.1997
  • Verstorben am Donnerstag, den 24. Juli 2008