18:42:52
18:42:52
18:42:53

Standards

Standards beschreiben die Grundsätze unserer Arbeit.
Sie verdeutlichen die Qualitätsmerkmale, denen wir uns verpflichtet fühlen.

 

Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Die Beratungsstellen arbeiten in Teams von Fachkräften aus unterschiedlichen Grundberufen (Psychologie, Theologie, Pädagogik, Sozialpädagogik, Medizin).
  • Alle Beraterinnen und Berater haben darüber hinaus eine mehrjährige Ausbildung zur/ zum Ehe-, Familien- und Lebensberater/in abgeschlossen oder eine Ausbildung in systemischer (Paar- und Familien-) Therapie absolviert.
  • Die MitarbeiterInnen nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil.
  • Die MitarbeiterInnen nehmen regelmäßig an externer geleiteter Supervision teil.

 

Vertraulichkeit der Gespräche (Schweigepflicht)

Die Beratung findet in einem geschützten Raum statt. Alle Mitarbeiter stehen unter der gesetzlichen Schweigepflicht.
Alle Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe Ihrer Angaben an Dritte außerhalb der Stelle ist nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich.
Die kollegiale und fachliche Unterstützung (Supervision) findet im Team der Beratungsstelle statt. Selbstverständlich stehen auch dort alle Beteiligten unter Schweigepflicht.