Übersicht aller Pfarrkirchen im Dekanat Landsberg

Übersicht der Pfarrei-Kirchen im Dekanat

Das Dekanat Landsberg ist eines von 23 Dekanaten des römisch-katholischen Bistums Augsburg.

Es entstand im Zuge der Bistumsreform vom 1. Dezember 2012 durch die Zusammenlegung der früheren Dekanate Landsberg und Dießen.

Eine örtliche Gliederung der einzelnen Pfarreien mit Pfarrei- bzw. Filial-Kirchen:

 

  • Dießen

Dettenschwang „St. Nikolaus“,

Dettenhofen „St. Martin“,

Obermühlhausen „St. Peter und Paul“,

Dießen „Maria Himmelfahrt“,

Dießen „St. Georg“,

Dießen „St. Johann“,

Riederau „St. Petrus Canisius“;

  • Egling

Dünzelbach „St. Nikolaus“,

Egling „St. Vitus“,

Heinrichshofen „St. Andreas“,

Prittriching „St. Peter und Paul“,

Scheuring „St. Martin“,

Winkl „St. Peter und Paul“;

  • Geltendorf

Geltendorf „Zu den Hl. Engeln“,

Kaltenberg „St. Elisabeth“;

Hausen „St. Nikolaus“,

Walleshausen „Mariä Himmelfahrt“,

Schwabhausen „Heilig Kreuz,

Eresing (St. Ottilien) „St. Ulrich“,

Pflaumdorf „St. Georg“;

  • Türkenfeld/Moorenweis

Moorenweis „St. Sixtus“,

Eismerszell „St. Georg“,

Purk „Heilig Kreuz“,

Steinbach „St. Bartholomäus“,

Türkenfeld „Mariä Himmelfahrt“,

Zankenhausen „St. Johannes Baptist“;

  • Penzing/Weil

Beuerbach „St. Benedikt“,

Geretshausen „St. Johannes Baptist“

Pestenacker „St. Ulrich“,

Petzenhausen „St. Peter und Paul“,

Weil „St. Mauritius“,

Oberbergen „St. Magnus“,

Ramsau „St. Pankratius“,

Penzing „St. Martin“,

Schwifting „St. Pankratius“;

  • Utting

Schondorf „Heilig Kreuz“,

Utting „Mariä Heimsuchung“;

  • Windach

Eching „St. Peter und Paul“,

Greifenberg „Maria Immaculata“,

Entraching „St. Jakobus maj.“,

Oberfinning „Heilig Kreuz“,

Schöffelding „St. Urban“,

Unterfinning „Mariä Schmerzen“,

Windach „Mariä Heimsuchung“,

Hechenwang „St. Martin“;

  • Fuchstal

Asch „St. Johannes Baptist“,

Seestall „St. Nikolaus“,

Denklingen „St. Michael“,

Leeder „Mariä Verkündigung“,

Oberdießen „St. Rupert“,

Unterdießen „St. Nikolaus“,

Ellighofen „St. Stephan“;

  • Igling

Erpfting „St. Michael“,

Holzhausen „St. Johannes Baptist“,

Hurlach „St. Laurentius“,

Oberigling „St. Peter u. Paul“,

Unterigling „St. Johannes Baptist“;

  • Lechrain

Apfeldorf „Heilig Geist“,

Epfach „St. Bartholomäus“,

Kinsau „St. Matthäus“,

Ludenhausen „St. Peter und Paul“,

Reichling „St. Nikolaus“,

Rott „Hl. Familie“,

Birkland „St. Anna“,

Wessobrunn “St. Johannes Baptist“;

  • Kaufering

Kaufering „Mariä Himmelfahrt“,

Epfenhausen „Mariä Himmelfahrt“,

Kaufering „St. Johannes Baptist“,

Untermühlhausen „St. Benedikt“;

  • Landsberg

Landsberg „Mariä Himmelfahrt“,

(Landsberg: Johanneskirche, Klosterkirche)

Landsberg, Hlg. Kreuz

Reisch „Mariä Himmelfahrt“,

Pitzling „St. Johannes Baptist“;

(Pitzling: Schlosskirche Pöring Maria Versöhnung)

Landsberg „Zu den Hl. Engeln“

Landsberg, St. Katharina

  • Vilgertshofen/Stoffen

Hagenheim „Maria Rosenkranzkönigin“,

Hofstetten „St. Michael“,

Pürgen „St. Georg“,

Stadl „St. Johannes Bapist“,

Mundraching „St. Vitus“,

Pflugdorf „St. Lorenz“,

Vilgertshofen „Zur Schmerzhaften Muttergottes“,

Stoffen „Mariä Heimsuchung“,

Lengenfeld „St. Nikolaus“,

Ummendorf „St. Michael“,

Thaining „St. Martin“,

Issing „St. Margaretha“;