Kirchenverwaltung

Kirchenverwaltung Greifenberg/Beuern

Die Kirchenverwaltung ist das gewählte Entscheidungsorgan der Katholischen Kirchenstiftung „Maria-Immaculata“ in Greifenberg. Sie ist für die finanziellen sowie für die verwaltungsmäßigen Belange verantwortlich und ist die rechtliche Vertretung der Kirchenstiftung.

Insbesondere gehört zu den Aufgaben der Kirchenverwaltung die gewissenhafte und sparsame Verwaltung des Kirchenstiftungsvermögens.

Das Stiftungsvermögen umfasst in Greifenberg

  • Pfarrkirche „Maria Immaculata“
  • Pfarrhof
  • Pfarrheim „Rupert-Mayer-Haus

und in Beuern

  • Filialkirche „St. Michael“
  • Pfarrstadel mit Pfarrheim

dazu kommt noch der Pfarrpfründebesitz sowie Finanz- und Personalverwaltung.

Die Amtszeit der Kirchenverwaltung beträgt 6 Jahre, die laufende Amtsperiode hat am 1. Januar 2019 begonnen.

 

Mitglieder der Kirchenverwaltung:
- Pfarrer Markus Willig Kirchenverwaltungsvorstand kraft seines Amtes

- Rainer Schmaus (Verwaltungsleiter) stellvertretender Kirchenverwaltungsvorstand

- Johann Albrecht (Kirchenpfleger)

- Dr. Reinhold Busen

- Elisabeth Schwarzenbrunner

- Irmgard Wendorff (Verwaltung und Termine Rupert-Mayer-Haus)