Aktuelles

Unsere aktuellen Angebote finden Sie unter: www.wirundichunddu.de

25.01.2019 11:49 Beim Neujahrstreffen der Behindertenseelsorge der Diözese Augsburg am Sonntag, den 20. Januar 2019 im Exerzitienhaus in Leitershofen wurde eine Rück- und Vorschau der durchgeführten Veranstaltungen gezeigt.  Rund 100 behinderte und nichtbehinderte Gäste freuten sich über einen humorvollen Vortrag, der von den gut angenommenen Aktionen im letzten Jahr, wie Bodensee-Freizeit, Lourdes-Wallfahrt, Fahrt nach Trier, regelmäßige Gottesdienste und das monatliche Lydia-Gebet im Caritas-Verena-Heim in Augsburg, ausführlich berichtete.  Nach dem Mittagessen folgte mit einem Auftritt der Musikgruppe „Die Bunten“ der Höhepunkt des Tages. “Die Bunten” boten einen inklusiven Auftritt mit 20 speziellen Veeh-Harfen und anderen Instrumenten.  Ein Ausblick auf die religiösen Angebote im Jahr 2019 durch das Team der Behindertenseelsorge für Menschen mit Behinderung, Angehörige und alle Interessierten rundete das Programm ab. Darüber informiert auch die gedruckte Zeitung “Wir und ich und Du”, im Internet unter www.wirundichunddu.de zu lesen, die von der Behindertenseelsorge herausgegeben wird. Beim feierlichen Gottesdienst am Nachmittag in der Hauskapelle des Exerzitienhauses mit Prälat Dr. Bertram Meier ging es mit dem Evangeliumstext “Hochzeit zu Kana” festlich weiter. Ein begeisterter Teilnehmer brachte es auf den Punkt: „Das war spitze!“  Das Lied: „Wer hat an der Uhr gedreht“, zum Mitsingen, bildete den Schlusspunkt dieses herausragenden Nachmittags.
> Artikel lesen
30.10.2017 10:00 Eine dreißigköpfige Reisegruppe der Behindertenseelsorge des Bistums Augsburg hat Papst Franziskus bei seiner Generalaudienz am vergangenen Mittwoch auf dem Petersplatz in Rom getroffen. Eine persönliche Begegnung mit dem Papst ermöglichte Domdekan Prälat Dr. Bertram Meier der Pilgergruppe: Papst Franziskus reichte jedem Teilnehmer die Hand, sogar ein paar Worte wechselte er mit jedem der Pilgerinnen und Pilger. Erzbischof Gänswein überreichte einen Rosenkranz als Erinnerung. "Wir sind so überrascht und überwältigt, dass wir Papst Franziskus so nahe sein durften", stellte Wolfgang Gerstmeier aus Pfaffenhausen stellvertretend für die ganze Gruppe im Anschluss fest. Mit Tränen in den Augen waren die Teilnehmer mit und ohne Behinderung dankbar und glücklich darüber, dass Papst Franziskus sich so viel Zeit nahm und jedem seine Wertschätzung schenkte.
> Artikel lesen
15.06.2016 12:13 Hier können Sie das neue Programm 2017_2 anschauen:
> Artikel lesen
12.05.2016 12:13 Hier können Sie das neue Programm anschauen.
> Artikel lesen
12.04.2016 10:40 Die Behindertenseelsorge der Diözese Augsburg war vom 29. März bis 3. April 2016 unterwegs nach Westfalen. Am Dienstag nach Ostern machte sich die Behindertenseelsorge wieder mal auf, um begleitet mit geistlichen Impulsen das schöne Münsterland zu besuchen. Für unseren Diakon Thomas Schmidt war das ein Heimspiel, da er im westfälischen Sauerland geboren ist und auch in Münster studiert hat.
> Artikel lesen
17.07.2014 19:09 Vor den Sommerferien veröffentlicht die Behindertenseelsorge im Bistum Augsburg ihr neues Halb-Jahres-Programm „Wir und ich und du“.
> Artikel lesen
02.12.2013 19:45 Rechtzeitig zum "Welttag der Menschen mit Behinderungen" am 3. Dezember veröffentlicht die Behindertenseelsorge im Bistum Augsburg ihr neues Halb-Jahres-Programm „Wir und ich und du“. Das neue Halb-Jahres-Programm bietet ein besonderes Format!
Zudem wollen wir in Zukunft mit dem neuen Motto „Wir und ich und du“ noch stärker betonen, dass es uns
• um gemeinsame Projekte und inklusive Aktionen geht („Wir“),
• um persönliche Erlebnisse und Eindrücke („Ich“) und
• um die Anliegen von Menschen mit Behinderungen in Gesellschaft und Kirche („Du“) geht.
> Artikel lesen
02.12.2013 15:16 Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung Weihbischof Georgens: „Gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen“ Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung (3. Dezember 2013) ruft Weihbischof Otto Georgens (Speyer), der Beauftragte der Deutschen Bischofskonferenz für Menschen mit Behinderung, zum verstärkten Einsatz auf, jedem Menschen uneingeschränkt und gleichberechtigt die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. „Der internationale Tag steht in diesem Jahr unter dem Motto ‚Nur mit uns‘. Dieses Wort spricht alle an.
> Artikel lesen
13.10.2013 17:15 Der Bundespräsident Joachim Gauck hat unserem langjährigen ehrenamtlichen Mitarbeiter Helmut Kresse das Bundesverdienstkreuz verliehen. Die Behindertenseelsorge im Bistum Augsburg dankt Herrn Kresse für seine ehrenamtliche Mitarbeit und freut sich sehr über diese Auszeichung.
> Artikel lesen
06.06.2011 13:25 Wieder war es einmal soweit, dass die Behindertenseelsorge der Diözese Augsburg mit 35 Personen ihre religiöse Freizeit auf der Nordseeinsel Spiekeroog verbrachte.
> Artikel lesen