Reportagen & Portraits

19.12.2018 09:29 Der Geburtsort Jesu fasziniert und inspiriert. Orte in Amerika, der Schweiz, in Südafrika und Neuseeland tragen diesen Namen. Und auch ein kleiner Ortsteil im Allgäu mit 20 Häusern und bald 68 Bewohnern darf ihn seit 2001 offiziell führen. Eine adventliche Geschichte mit erfolgreicher Herbergssuche in Bethlehem.
> Artikel lesen
19.12.2018 09:12 Im Berufsleben war er jahrzehntelang selbstständiger Gastronom. Seine Gäste bedeuteten ihm sein Leben. Das ist auch heute noch so. Jetzt kümmert sich Hans Stecker als Ruheständler ehrenamtlich um ganz besondere Gäste. Manchmal hat das sogar mit Fußball und dem FC Augsburg zu tun. Seit 2012 gibt es den Förderkreis Wärmestube SKM-Augsburg. Hans Stecker ist von Anfang an im Vorstand des eingetragenen Vereins dabei.
> Artikel lesen
19.12.2018 08:55 Seit 23 Jahren arbeitet Susanne Berktold als Pfarrsekretärin. Vieles hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Doch das Wichtigste ist in all der Zeit geblieben: der Kontakt mit Menschen. Es gibt für sie nichts Schöneres. Ihren Beruf hat Susanne Berktold ihrer Hochzeit zu verdanken: „Nach meiner Trauung in Eschenlohe hat mich der Pfarrer gefragt, ob ich nicht als Pfarrsekretärin arbeiten möchte. Das war vor 24 Jahren. Kurze Zeit später war ich angestellt“, erzählt sie. Mittlerweile ist sie in beiden Büros der Pfarreiengemeinschaft im Einsatz: in Murnau und Eschenlohe.
> Artikel lesen
26.09.2018 10:59 Am 18. November finden die Kirchenverwaltungswahlen statt. Neben der Haushaltsplanung, der Verwaltung von Vermögen und verschiedenen Instandhaltungsmaßnahmen fallen in diesem Gremium viele weitere wichtige Aufgaben an. Ein verantwortungsvoller Job! Reinhard Dietsche, Kirchenpfleger in der Pfarrei Christkönig in Augsburg und Monika Tippel, Kirchenpflegerin in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Burgau, machen ihn dennoch sehr gerne. Warum, das haben sie uns in folgendem Video verraten.
> Artikel lesen
27.07.2018 11:33 Nah bei den Menschen, den Arbeitern und Benachteiligten: Genau dies wollte Diakon Erwin Helmer in seiner 40-jährigen Tätigkeit bei der Katholischen Arbeitnehmerbewegung, der Christlichen Arbeiter- Jugend und der Betriebsseelsorge immer sein. Ende Juli wird er seinen Ruhestand antreten. Doch langweilig wird ihm dabei wohl nicht werden. „Ich werde als Betriebsseelsorger in Augsburg weiterhin aktiv sein und auch in meiner Heimatpfarrei in Weilheim als Diakon im Einsatz bleiben“, schildert Helmer.
> Artikel lesen
27.07.2018 11:13 Hätte es vor 200 Jahren schon Bestsellerlisten für Jugendbücher gegeben, wäre Christoph von Schmid wohl ganz oben gestanden. Denn so wie heute Millionen Kinder und Jugendliche weltweit die Geschichten über Harry Potter oder Pippi Langstrumpf lesen, waren im 19. Jahrhundert Christoph von Schmids Bücher so beliebt, dass sie in über 20 Sprachen übersetzt wurden. Eine Gedenktafel im Augsburger Dom erinnert an den erfolgreichen und beliebten Schriftsteller, Theologen und Pädagogen aus dem fränkischen Dinkelsbühl. Am 15. August jährt sich sein Geburtstag zum 250. Mal.
> Artikel lesen
08.06.2018 10:28 „Orgelmusik in der Kirche“ ist der Titel einer neuen Filmreihe auf dem YouTube-Kanal des Bistums. Sie entsteht in Abstimmung mit dem Amt für Kirchenmusik und stellt Organistinnen und Organisten aus dem Bistum Augsburg vor. In den Filmen präsentieren diese ihre Lieblingsstücke auf den Orgeln ihrer jeweiligen Pfarrkirche. Den Anfang macht die nebenberufliche Organistin Maria Dörner aus Windach. Auf der Orgel der Autobahnkirche „Maria am Wege“ spielt sie den Choral „Jesus bleibet meine Freude“ von Johann Sebastian Bach. Den ersten Teil der neuen Orgelreihe sowie die anderen Filmreihen, wie „Menschen in der Kirche“ oder „Berufe der Kirche“, finden Sie auf dem YouTube-Kanal des Bistums.
> Artikel lesen
20.04.2018 11:37 Patrick Kuhn ist als Gemeindereferent in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Landsberg tätig. Neben der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, ist ihm die Familienpastoral ein wichtiges Anliegen. Räume schaffen, um gemeinsam unterwegs zu sein, Erfahrungen zu sammeln und diese vor dem Glauben zu deuten: so lautet nur eines seiner Ziele als Gemeindereferent. Bei einer Kanu-Tour mit einer Gruppe von Vätern und Kindern oder bei einem Männergebet in der Natur setzt er dieses Ziel um. Das Video ist Teil einer Filmreihe, die verschiedene Berufe der Kirche vorstellt.
> Artikel lesen
23.03.2018 09:32 Seit 14 Jahren stellt die Katholische italienische Gemeinde Ulm/Neu-Ulm am Karfreitag den Leidensweg Jesu in fünf Stationen szenisch nach. Rund 70 Laiendarsteller sind dafür jedes Jahr im Einsatz. Sie bringen damit eine italienische Tradition aus dem 14. Jahrhundert nach Deutschland, die mittlerweile nicht nur katholische Italiener, sondern auch viele deutsche Gläubige fasziniert und zum Mitbeten bewegt. 
> Artikel lesen
27.12.2017 12:20 Es kann schon mal vorkommen, dass Ingo Weighardt am Vormittag als Lektor am Ambo der Friedberger Stadtpfarrkirche St. Jakob steht und einige Stunden später als Stadionsprecher im Curt-Frenzel-Stadion den Einpeitscher gibt. Zwei Rollen, die auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein können. Doch beide Male stellt er sich mit seiner Stimme in den Dienst einer Gemeinschaft - ehrenamtlich. Sämtliche Beiträge unserer Serie "Menschen in der Kirche" stehen auf dem YouTube-Kanal des Bistums.
> Artikel lesen