Videos - Bistum Augsburg

Im Videoarchiv ist eine Auswahl an Beiträgen eingestellt, die katholisch1.tv für seine wöchentliche Magazin-Sendung bei Augsburg.tv und TV Allgäu produziert hat. Die Filme sind deshalb direkt mit dem YouTube-Kanal von katholisch1.tv verlinkt. Informationen über die Sendezeiten des Magazins finden Sie bei katholisch1.tv.

 

26.11.2021 10:10 (katholisch1.tv) Corona gehört auch dieses Jahr wieder, oder immer noch, zur Adventszeit. Und wenn wir uns die Zahlen anschauen, dann scheint alles sogar noch schlimmer als letztes Jahr. Die Menschen in den Krankenhäusern arbeiten am physischen und psychischen Limit. Wir haben uns mit Pfarrer Gerhard Kögel getroffen. Er gehört seit vielen Jahren zum Team der Krankenhausseelsorge am Uniklinikum Augsburg und kennt die Situation vor Ort.
> Artikel lesen
25.11.2021 15:20 (katholisch1.tv) Mit 76 Metern Höhe würde der Turm dieser Kirche auch in einer größeren Stadt auffallen. Umso mehr tut er das in Diedorf, einer Marktgemeinde mit rund zehntausend Einwohnern. Die Kirche Herz Mariä wurde Mitte der 1960er Jahre gebaut und ist seitdem das prägende Bauwerk in Diedorf. Pfarrer Hans Fischer hat uns seine Kirche gezeigt.
> Artikel lesen
25.11.2021 10:55 (katholisch1.tv) Die Bestattungskultur ist im Wandel – schon seit langem nehmen Urnenbestattungen oder anonyme Begräbnisse zu, Familiengräber werden vielfach aufgegeben. Diesem Trend möchten die Kolping-Stiftung und der Diözesanvorstand Augsburg etwas entgegensetzen: Und zwar mit einem neu geschaffenen Gemeinschaftsgrab auf dem Hermanfriedhof: Ein Grab, nicht nur für Kolpingmitglieder.
> Artikel lesen
22.11.2021 14:18 (katholisch1.tv) Vor 100 Jahren, im März 1921, wurde der Caritasverband für die Diözese Augsburg ins Leben gerufen. Und das Ziel, Menschen in Krisen und Not zu helfen, gilt bis heute. Das Jubiläumsjahr haben wir schon mehrmals zum Anlass genommen, um über die Arbeit der Caritas zu berichten. Am Freitag wurde das Jubiläum mit einem festlichen Gottesdienst im Dom beendet.
> Artikel lesen
19.11.2021 10:38 (katholisch1.tv) Im Hohen Dom zu Augsburg feierte Bischof Bertram Meier das Requiem für den verstorbenen Domkapitular em. Prälat Konrad Hölzl.
> Artikel lesen
18.11.2021 14:33 (katholisch1.tv) Es ist ein festes Datum. Immer am Volkstrauertag um 14 Uhr veranstaltet die Kontaktstelle Trauerbegleitung des Bistums in Kempten eine Feier zum Gedenken verstorbener Kinder. Betroffene, die ihr Kind, ihren Bruder oder die Schwester verloren, haben dort die Möglichkeit ihrer Trauer Raum zu geben und im gemeinsamen Gedenken füreinander da zu sein. Doch bereits im letzten Jahr konnte die Feier aufgrund der Corona-Pandemie nur online stattfinden. Das war auch am vergangenen Sonntag wieder der Fall. Nur der kleine Kreis der Mitwirkende konnte in die Kapelle des Tagungshauses St. Raphael in Kempten kommen, um die Gedenkfeier per Videoübertragung zu ermöglichen.
> Artikel lesen
18.11.2021 11:52 (katholisch1.tv) Ihre Arbeit läuft normalerweise im Hintergrund ab – erst, wenn im Gottesdienst etwas nicht rund läuft oder zum Beispiel der sonst gewohnte Blumenschmuck fehlt, dann merken die Gläubigen: normalerweise hat das doch der Mesner schon vorbereitet.. Und gerade weil Sie sonst eher im Verborgenen arbeiten, stehen Sie einmal im Jahr ganz im Mittelpunkt: und zwar beim Diözesantag der Mesner. Dieser Tag soll eine ganz bewusste, öffentliche Würdigung und ein Dank für ihre Arbeit sein.
> Artikel lesen
16.11.2021 11:56 (katholisch1.tv) Was ist, wenn Menschen sterben, die niemanden mehr haben, um die keiner trauert? Für deren Bestattung niemand aufkommen will oder aufkommen kann? Rund 250 Menschen werden pro Jahr in Augsburg anonym beerdigt, für die Kosten kommt die Stadt auf – man nennt das Ordnungsbestattungen. Die Tendenz ist steigend. Dank einer gemeinsamen Segensfeier ist ein würdiger Abschied von den Verstorbenen aber dennoch möglich!
> Artikel lesen
15.11.2021 16:14 Das Corona-Virus ist wieder das bestimmende Thema dieser Tage. Die Inzidenzen gehen durch die Decke – die 4. Welle ist angekommen: Und wieder fragen wir uns, wie es jetzt weitergeht – wieder sorgen wir uns um die alten und schwachen der Gesellschaft: Wieder einmal fragen wir uns: Wie ist jetzt, im November 2021, die Situation in den Senioren- und Pflegeheimen im Bistum Augsburg. Ein Interview mit Petra Fischer von der Augsburger Caritas.
> Artikel lesen
10.11.2021 11:47 (katholisch1.tv) Leonardiritte haben in ganz Bayern eine lange und große Tradition. Von Bad Tölz über Inchenhofen bis hin zu den vielen kleinen Ortschaften, in denen sich Ross und Reiter rund um den 6. November, dem Leonhardstag, aufmachen, um an diesen großen Heiligen zu erinnern: Wegen der Corona-Pandemie sind auch in diesem Jahr fast alle Leonhardiritte abgesagt worden – aber ein kleiner Ort im Norden unseres Bistums, Fremdingen – hat sich in diesem Jahr doch wieder getraut: Und das war wirklich schön.
> Artikel lesen