Videos - Bistum Augsburg

Im Videoarchiv ist eine Auswahl an Beiträgen eingestellt, die katholisch1.tv für seine wöchentliche Magazin-Sendung bei Augsburg.tv und TV Allgäu produziert hat. Die Filme sind deshalb direkt mit dem YouTube-Kanal von katholisch1.tv verlinkt. Informationen über die Sendezeiten des Magazins finden Sie bei katholisch1.tv.

 

20.05.2022 11:32 (katholisch1.tv) Als „schönster Monat des Jahres“ ist der Mai seit jeher den Frauen gewidmet, und in der Kirche der Gottesmutter Maria. Die mit frischen Blumen geschmückten Altäre und Maiandachten entstammen aus einer Zeit barocker Frömmigkeit. Denn man geht davon aus, dass die ersten Maiandachten Ende des 18. Jahrhunderts in Italien stattfanden. Später, im 19. Jahrhundert verbreitete sich diese Andachtsform auch bei uns. Gerade auf dem Land, sind Maiandachten bis heute äußerst beliebt. Übrigens nicht nur bei Frauen. Wir haben für Sie eine wöchentliche Maiandacht oberhalb von Immenstadt besucht.
> Artikel lesen
20.05.2022 10:30 (katholisch1.tv) Eine Oase ist ein Ort zum Auftanken und Kraftschöpfen. Die Oase Steinerskirchen ist nicht nur dem Namen nach so ein Ort: Steinerskirchen hat die Menschen schon immer angezogen, es ist ein Platz der Sammlung, des Gebets und der Stille. Anfang der 50er Jahre des 20. Jahrhunderts erwarben die Herz-Jesu-Missionare das landwirtschaftliche Gut und erweckten es aus seinem geistigen Dornröschenschlaf. 1985 bauten sie ein Bildungs- und Besinnungshaus. Dabei ging es, so wie auch in der nachhaltig betriebenen Landwirtschaft, von Anfang an darum, die Schöpfung zu bewahren.
> Artikel lesen
18.05.2022 11:06 (katholisch1.tv) Als ein "geschwisterliches Geben und Nehmen" bezeichnete Bischof Bertram Meier das Miteinander von Pfarrer und Pfarrhaushälterin. Sehen Sie hier die Aufzeichnung seiner Predigt beim nachgeholten, inzwischen 100 + 2-jährigen Jubiläum der Berufsgemeinschaft der Pfarrhaushälterinnen in der Diözese Augsburg, das an diesem Montag mit einem feierlichen Gottesdienst in der Basilika St. Ulrich und Afra gefeiert wurde.
> Artikel lesen
18.05.2022 11:02 (katholisch1.tv) Wegen der Pandemie musste das Jubiläum zwei Mal verschoben werden. Umso größer war die Freude der Pfarrhaushälterinnen im Bistum Augsburg, dass jetzt das 100 + 2-jährige Bestehen ihres Berufsverbandes nachgefeiert werden konnte. Wir haben mit Barbara Götz, der Diözesanvorsitzenden, über die Entstehung des Vereins und den Wandel des Berufsbildes zwischen damals und heute gesprochen.
> Artikel lesen
18.05.2022 10:59 (katholisch1.tv) In einer Zeit, in der es noch kaum Berufsverbände oder Interessenvertretungen gab – und schon gar nicht im kirchlichen Bereich oder speziell für Frauen, da schlossen sich einige Pfarrhaushälterinnen in Rottenburg zusammen und gründeten mit der Unterstützung ihrer jeweiligen Priester den allerersten Verein katholischer Pfarrhaushälterinnen. Eine von ihnen, Elisabeth Rueß, zog kurz darauf nach Augsburg und gründete dort im Jahr 1920 den zweiten Verein. Und so konnten die Pfarrhaushälterinnen im Bistum Augsburg jetzt endlich ihr wegen der Pandemie verschobenes 100-jähriges – also nun 100 und 2-jähriges Jubiläum feiern.
> Artikel lesen
16.05.2022 11:01 (katholisch1.tv) Jahre lang ist ein Schäferwagen im Dekanat Mindelheim umhergefahren. Ein gemütlich ausgestatteter Anhänger aus Holz, der Menschen überall im Glauben zusammengebracht hat - in kleinen Dörfern, auf Parkplätzen, an Kindergärten und Schulen. „Kirche auf dem Weg“ heißt das Projekt – und nach einer einjährigen Pause macht sich der Schäferwagen, nun mit neuer Besetzung, wieder auf den Weg.
> Artikel lesen
16.05.2022 10:52 (katholisch1.tv) Der Krieg in der Ukraine erinnert daran, wie zerbrechlich das menschliche Leben ist – und wie wichtig Zufluchtsorte sind. Aber das gilt nicht nur in Kriegs- oder Krisenzeiten, manchmal stehen Menschen auch in ihrem normalen Dasein vor den Scherben ihres Lebens. Der Künstler Martin Knöferl hat eine übergroße Monstranz für die Krypta der Kirche Sankt Johann in Neu-Ulm gestaltet, die daran erinnern soll, dass Gott im Leben gegenwärtig ist. Die Erfahrung Jesu zeigt, dass nicht Leid, Schmerz und Tod das letzte Wort haben – sondern Auferstehung und Leben.
> Artikel lesen
12.05.2022 12:23 (katholisch1.tv) Nach zwei Jahren Arbeit zeigt sich die kunstvoll ausgestattete Pfarrkirche St. Martin in Batzenhofen, das ist im Landkreis Augsburg, wieder in ganzer Pracht. Den grauen Schleier hat sie hinter sich gelassen, Restauratoren haben vor allem auch an den seltenen Holzaltären ganze Arbeit geleistet. Auch deshalb zählt St. Martin zu den bedeutendsten Pfarrkirchen im Umkreis von Augsburg.
> Artikel lesen
12.05.2022 12:13 (katholisch1.tv) Stromsparen macht Sinn - für den Geldbeutel und für das Klima. Gerade in diesen unruhigen Zeiten, wo alles immer teurer wird. Und da setzt der Katholische Verband für soziale Dienste, kurz SKM, in Augsburg an. Er schickt fachkundige Teams zu Menschen, die sowieso schon aufs Geld schauen müssen. Und ist damit ganz klar ein Thema für unsere Umweltreihe: Mission Schöpfung
> Artikel lesen
12.05.2022 12:11 Über 600.000 Menschen sind seit Kriegsbeginn Ende Februar aus der Ukraine hierher nach Deutschland geflohen. Viele von Ihnen wollten ihre Haustiere nicht alleine zurücklassen – und haben sie mit auf die tausende Kilometer lange Flucht genommen. Und diese Tiere müssen natürlich versorgt werden, bei Erkrankungen auch medizinisch. Dafür gab es bei uns in der Region viele bereitwillige Spender, darunter auch sehr großzügige. Sie haben sich an das Bischofshaus gewandt – und weil man auch dort ein Herz für Tiere hat, wurden diese Spenden an den Tierschutzbund vermittelt:
> Artikel lesen