Neues Kolping-Gemeinschaftsgrab

25.11.2021 10:55

(katholisch1.tv) Die Bestattungskultur ist im Wandel – schon seit langem nehmen Urnenbestattungen oder anonyme Begräbnisse zu, Familiengräber werden vielfach aufgegeben. Diesem Trend möchten die Kolping-Stiftung und der Diözesanvorstand Augsburg etwas entgegensetzen: Und zwar mit einem neu geschaffenen Gemeinschaftsgrab auf dem Hermanfriedhof: Ein Grab, nicht nur für Kolpingmitglieder.