Sterbebilder

23.11.2020 13:37

(katholisch1.tv) Totenzettel, Trauerzettel, Leichenzettel, Grabzettel – diese und noch mehr Namen gibt es für die bei uns meist übliche Bezeichnung "Sterbebild". In ganz Europa, vor allem in den katholisch geprägten Ländern, war es Brauch, beim Requiem solche Sterbebilder mit den wichtigsten Lebensdaten des Verstorbenen an die Gäste zu verteilen. Im Lauf der Zeit hat sich die Art der Gestaltung dieser Sterbebilder stark verändert. katholisch1.tv nimmt Sie mit auf eine kleine Zeitreise der Sterbebilder und zeigt Ihnen auch, wer sich wie im Bistum Augsburg mit diesen Veränderungen beschäftigt.