Instrument des Jahres 2021 - Die Orgel

"Allgäuer Orgeltrias" in der Basilika St. Lorenz in Kempten - drei Instrumente für Musik aus fünf Jahrhunderten

20.09.2021 17:50

Am Sonntag, den 19. September 2021 war ein Festtag für alle Orgelmusikbegeisterten: Weihbischof Anton Losinger hat, begleitet von einem umfangreichen Rahmenprogramm, die beiden neuen Chororgeln der Basilika St. Lorenz in Kempten geweiht - die Laurentius- und die Marienorgel.

Die Marienorgel auf der nördlichen Chorempore, gebaut von der Orgelbauwerkstatt Lenter / Sachsenheim, ist im Stil einer süddeutschen Orgel der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts konzipiert und besonders für Musik dieser Zeit geeignet.

Die gegenüberliegende Laurentiusorgel ist als kompromisslose Stilkopie einer Orgel des 17. Jahrhunderts von der Orgelbauwerstatt West / Ahrweiler geschaffen worden.

Zusammen mit der 2015 von Orgelbau Lenter restaurierten und reorganisierten Hauptorgel besitzt der "Dom des Allgäus" nun eine fantastische Orgeltrias, auf der sich Orgelmusik vom 17. bis zum 21. Jahrhundert in einem Raum stilgerecht interpretieren lässt.

Hier geht's zum Video:

https://www.youtube.com/watch?v=YbgemfmQfdE