AKTUELLES

17.05.2022 09:59 Vom 06. bis 09. September 2022 (Beginn: Dienstag, 06.09.2022 / 11.30 Uhr, Ende: Freitag, 09.09.2022 / ca. 13.00 Uhr)  findet in der Klosterkirche Roggenburg und im Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur beim Kloster Roggenburg unser diesjähriger Organistenkurs statt, zu dem alle interessierten Organistinnen und Organisten herzlich eingeladen sind. Leitung: P. Stefan U. Kling   Referent: Chordirektor Maximilian Pöllner, Memmingen
> Artikel lesen
29.04.2022 10:16 Wir würden uns sehr freuen, wenn viele Chöre unserer Einladung folgen würden, um zu zeigen, dass der vielfältige und lebendige Gesang zur Ehre Gottes in den Chören unserer Pfarrgemeinden trotz der Corona-Pandemie nicht verstummt ist.
> Artikel lesen
28.03.2022 13:58 Augsburg (pba). Die Diözese Augsburg hat zum bevorstehenden Ulrichsjubiläum 2023/24 zu Ehren des Bistumspatrons einen Kompositionswettbewerb ausgeschrieben. Gesucht wird eine deutsche Messe „von ökumenischem Charakter“. Zwei Teile der Messe müssen bis spätestens 31. Oktober 2022 eingereicht sein. Den siegreichen Komponisten erwartet ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro.
> Artikel lesen
25.01.2022 11:22 in dieser neuen Workshop-Reihe bekommen Sie tiefe Einblicke in die Ausbildung von Bühnen-und Sprech-Profis und: Sprechtraining, Stimmbildung, Schauspiel- und Atemtraining. Ihre Instrumente: Stimme und Körper.
Mit sprech- und bühnentechnischen Werkzeugen aus der Schauspielpraxis üben Sie wie Ihre Stimme wirkt und was sie für einen gesunden Einsatz noch braucht. Ziel ist es, gut bei Stimme zu sein, selbst in Stresssituationen.
Zu diesen berufsübergreifenden Workshop-Modulen sind alle pastoralen Dienste, Religionslehrer und Kirchenmusiker eingeladen.
> Artikel lesen
16.12.2021 18:32 Die Änderung der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 15. Dezember 2021 hat Auswirkungen auf das kirchliche Leben. Durch die staatlicherseits geänderten Gottesdienst-Zugangsvoraussetzungen für Beschäftigte und ehrenamtlich Tätige im kulturellen Bereich (darunter fällt der Bereich der Kirchenmusik) sowie die verlängerte Ausnahme von der Testpflicht für minderjährige Schüler hat das Generalvikariat des Bistums Augsburg am 16.12.2021 mitgeteilt, dass sich für die Gottesdienste im Bistum Augsburg folgende Änderungen ergeben:
> Artikel lesen
26.11.2021 12:11 Leider kann der Tag der Kirchenmusik 2021 im Bistum Augsburg coronabedingt nicht stattfinden und der geplante Orgelspaziergang am 27.11.2021 von der Herz-Jesu-Kirche in Augsburg-Pfersee zur Pfarrkirche St. Anton am Wittelsbacher Park mit den Konzerten von Marius Herb und Stefan Nerf muss entfallen. Beide Organisten haben nun dankenswerterweise ein Video an der Orgel von St. Anton in Augsburg aufgenommen, mit wir Ihnen/Euch allen einen tröstenden musikalischen Gruß in dieser komplizierten und schwierigen zeit zukommen lassen möchten. Herzliche Grüße aus Augsburg P. Stefan Kling mit den Mitarbeiter/innen des Amts für Kirchenmusik Hier geht's zum Video:
> Artikel lesen
19.11.2021 14:25 In den vergangenen Wochen haben Pfarreien im Bistum Augsburg und auch in anderen (Erz-)Bistümern ein Schreiben der VG Musikedition an erhalten. Darin bietet die VG Musikedition den Abschluss eines Vertrages für die Herstellung von (digitalen) Kopien, die Nutzung der Kopien für Gemeindeveranstaltungen oder die Herstellung von Liederheften an. Ausdrücklich rät der Verband der deutschen Diözesen - VDD nun den Pfarreien von einem Vertragsschluss in der dem Schreiben der VG Musikedition beigelegten Fassung ab. Der VDD weist ferner darauf hin, dass das Schreiben nicht mit ihm abgestimmt worden ist.  
> Artikel lesen
18.11.2021 15:35 Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen, die Sie sich in erfreulich großer Anzahl zu unserem „Tag der Kirchenmusik 2021 / Augsburger Orgelspaziergang“ angemeldet haben. Wir haben uns sehr auf diese Veranstaltung und auf die Begegnung mit Ihnen an diesem Tag gefreut. Leider müssen wir den Tag der Kirchenmusik nun wie schon im letzten Jahr erneut aufgrund der aktuell immer extremer werdenden Corona-Infektionsraten im Gebiet unseres Bistums  und der Stadt Augsburg absagen.
> Artikel lesen
10.11.2021 12:46 Seit dem 9.11.2021 steht die sog. Corona- bzw. Krankenhaus-Ampel in ganz Bayern derzeit auf Rot. Es gelten daher verschärfte Corona-Schutzmaßnahmen. Dies hat auch Auswirkungen auf den Chorgesang und die Arbeit mit den kirchlichen Chören: Ab sofort sind Chorproben und Konzerte nur noch unter Einhaltung der 2G-Regel möglich. Auch bei der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten muss der Chor die 2G-Regel einhalten. Dies gilt unabhängig davon, ob der Gottesdienst als solcher nach 3G-Regel oder ohne 3G-Regel stattfindet.
> Artikel lesen
12.10.2021 13:14 Mitarbeiter/innen von katholisch1.tv und von der Katholischen Sonntagszeitung gehen sichtbar beim Singen und bei der Musik mit. Pater Norbert Becker stellt ihnen am 6. Oktober 2021 in der Hauskapelle des Kolpinghauses in Augsburg Ausschnitte der neuen Kolping-Messe "Für Menschen wie Dich" vor. Kolping-Diözesanpräses Wolfgang Kretschmer bestätigt, dass die Lieder der Messe fröhlich machen. Intensiv hat sich der Herz-Jesu-Missionar Pater Becker mit Texten von Adolph Kolping und dem heutigen Kolpingwerk beschäftigt. Entstanden sind 10 Lieder zur Gestaltung einer Messfeier. Im Oktober 2022 soll die Messe zum ersten Mal bei der internationalen Kolping-Romwallfahrt als großer „Gemeinde-Chor“ gesungen werden.
> Artikel lesen