20:32:33
20:32:33
20:32:33

Glocken aktuell

Broschüre der VBG "Sichere Kirchtürme und Glockenträger"

Die gesetzliche Unfallversicherung für Kirchen VBG (Verwaltungs-Berufsgenossenschaft) hat gemeinsam mit dem Beratungsausschuss für das Deutsche Glockenwesen eine Broschüre herausgegeben, worin wichtige Grundsätze für die Gestaltung und Unterhaltung von Glockentürmen und Glockenträgern aufgeführt und erläutert werden.

 

Auf Seite 13 der Broschüre findet sich zudem eine Systemskizze für die Neuanfertigung von Schallläden mit Holzlamellen.

 

Die Broschüre steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung:

 

Broschuere Sichere_Kirchtuerme_VBG 2010 (pdf / 1,77 MB)

 

 

 

 

91550 Dinkelsbühl, Münster St. Georg, zwei neue Glocken mit den Nominalen (=Schlagtönen) g’ und es’’ zu fünf vorhandenen Glocken mit den Nominalen es’, e’, f’’ b’ und c’’ (Glockengießerei Bachert, Karlsruhe)

 

87679 Dösingen Kapelle St. Antonius, eine neue Glocke mit dem Nominal c’’’ zu einer vorhandenen Glocke mit dem Nominal a’’ (Glockengießerei der Kunstwerkstätten der Abtei Maria Laach)

 

89423 Gundelfingen a. d. Donau, St. Martin eine neue Glocke mit dem Nominal c’’ zu vier vorhandenen Glocken mit den Nominalen d’, g’, f’ und b’ (Glockengießerei Bachert, Karlsruhe)

 

85123 Karlskron, Hlgst. Dreifaltigkeit, eine neue Glocke mit dem Nominal fis’ zu drei vorhandenen Glocken mit den Nominalen a’, h’ und d’’ (Glockengießerei Perner, Passau)

 

86899 Landsberg a. Lech, Mariä Himmelfahrt, drei neue Glocken mit den Nominalen a’, h’ und d’’ zu fünf vorhandenen Glocken mit den Nominalen d’, e’, g’ cis’’ und e’’ (Glockengießerei Perner, Passau)

 

86551 Sulzbach, St. Verena, drei neue Glocken mit den Nominalen g’, b’ und c’ (Glockengießerei Perner, Passau)

 

86551 Aichach, Kapelle St. Sebastian, zwei neue Glocken mit den Nominalen (=Schlagtönen) h'' und e''' (Glockengießerei Grassmayr, Innsbruck)

 

82449 Hofheim, St. Johannes Baptist, zwei neue Glocken mit den Nominalen (=Schlagtönen) h' und e' zu zwei vorhandenen Glocken mit den Nominalen cis'' und fis'' (Glockengießerei Perner/Passau)

 

87616 Wald, St. Nikolaus, fünf neue Glocken mit den Nominalen (=Schlagtönen) c‘, es‘, f‘ g‘ und b‘ (Glockengießerei der Kunstwerkstätten der Abtei Maria Laach)

 

82418 Seehausen a. Staffelsee, St. Michael, vier neue Glocken mit den Nominalen es', f', g' und b' zu einer vorhandenen Glocke c'' (Glockengießerei Grassmayr, Innsbruck)

 

89343 Freihalden, Mariä Verkündigung, drei neue Glocken mit den Nominalen (=Schlagtönen) e', g' und a' zu einer vorhandenen Glocke c'' (Glockengießerei Grassmayr, Innsbruck)

 

86415 Mering, St. Michael, eine neue Glocke mit dem Nominal fis' zu fünf vorhandenen Glocken h, e', gis', h' und cis'' (Glockengießerei Rincker, Sinn)

 

86949 Schöffelding, St. Urban, drei neue Glocken mit den Nominalen g', a' und c'' zu einer vorhandenen Glocke e'' (Glockengießerei Grassmayr, Innsbruck)

 

89347 Bubesheim, Mariä Geburt, drei neue Glocken mit den Nominalen (=Schlagtönen) fis', a', h' (Glockengießerei der Kunstwerkstätten der Abtei Maria Laach) 

 

86489 Deisenhausen, St. Stephan, drei neue Glocken mit den Schlagtönen f', g' und b' zu einer vorhandenen Glocke c'' (Glockengießerei Grassmayr, Innsbruck)
89257 Illertissen, Kollegskirche, drei neue Glocken mit den Schlagtönen f'', as'' und b'' (Glockengießerei Grassmayr, Innsbruck)