Die Glocken der Basilika St. Theodor und Alexander in Ottobeuren

Glocke der Basilika St. Theodor und Alexander

Die Basilika St. Theodor und Alexander besitzt ein tontiefes, siebenstimmiges Geläute, das auf die beiden Türme der Kirche verteilt ist.´

 

Glocke 1
Nominal g -5, Durchmesser 198 cm, Gewicht 4995 kg
gegossen 1948 von Firma Hahn, Landshut

 

Glocke 2
Nominal b +2, Durchmesser 170 cm, Gewicht 3032 kg
gegossen 1948 von Firma Hahn, Landshut

 

Glocke 3
Nominal c1+4, Durchmesser 149 cm, Gewicht 2000 kg
gegossen 1948 von Firma Hahn, Landshut

 

Glocke 4
Nominal d1+4, Durchmesser 132 cm, Gewicht 1422 kg
gegossen 1948 von Firma Hahn, Landshut

 

Glocke 5
Nominal f1+4, Durchmesser 120 cm, Gewicht 1122 kg
gegossen 1986 von Firma Bachert, Bad Friedrichshall

 

Glocke 6
Nominal g1+6, Durchmesser 101 cm, Gewicht 596 kg
gegossen 1577 von Vollmer, Biberach

 

Glocke 7
Nominal a1+10, Durchmesser 88 cm, Gewicht 423 kg
gegossen 1948 von Firma Hahn, Landshut