KDFB - Katholischer Deutscher Frauenbund

Verzicht nimmt nicht.

Verzicht gibt.

Er gibt die unerschöpfliche Kraft des Einfachen.

 

Vortrag Mary´s Meals:  Bildung + Nahrung = Hoffnung für eine hungrige Welt

Untertitel: a simple solution to world hunger

Referentin: Isabel Krauel, ehrenamtliche Medienkoordination & Fundraising für Mary´s Meals

Ort: Pfarrsaal von St. Stephan in Mindelheim nur mit Voranmeldung

Termin: 22. März 2021 um 19.30 Uhr

Veranstalter: Frauenbund in Zusammenarbeit mit der KEB UA e.V.

Eintritt: frei, um Spenden wird gebeten

 

Isabel Krauel ist in Großbritannien geboren und aufgewachsen. Sie absolvierte ein Jurastudium am King´s College in London.

Durch Heirat kam sie vor 25 Jahren nach Deutschland, München, wo die Mutter von 4 Kindern heute lebt. Sie arbeitet als Englischlehrerin und Coach für Business Englisch, vor allem in der Erwachsenenbildung.

Das erste Mal hörte sie von der Kinderhilfsorganisation Marys Meals vor drei Jahren auf einer privaten Einladung. Die Idee und Vision des Gründers Magnuns Mc Farlane-Barrow, die simple und effektive Lösung zur Überwindung des Welthungers, hat sie sofort angesprochen und begeistert.

So fing sie gleich an, eine regelmäßige Spendenaktion zugunsten Mary’s Meals zu organisieren. Längst hat sich ihre ehrenamtliche Arbeit ausgeweitet – mit Öffentlichkeitsarbeit, Medienkampagnen, Vorträgen, und Aufbau von Beziehungen zu Firmen und Stiftungen zur effektiven Unterstützung dieser Kinderschutzorganisation.

 

 

 

         Das Glück tritt gerne in ein Haus ein, in dem gute Laune herrscht.                  

 

                       

 

                       

 

                        

                      

 

                                        

 

                      

 

                          

                          

 

 

 

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM FRAUENBUND MINDELHEIM

 

Der Katholische Deutsche Frauenbund ist ein Verband für alle Frauen mit bundesweit 200.000 Mitgliedern. Seit über 100 Jahren setzt sich der Frauenbund für die Anliegen und Interessen von Frauen ein.

Der Zweigverein Mindelheim wurde 1909 gegründet und gehört damit zu den Allerersten. Er besteht aktuell aus ca. 130 Frauen.

Wir sind eine starke Gemeinschaft, wollen den christlichen Glauben leben und weitergeben, vermitteln Informationen und  Weiterbildung und gestalten das Leben in unserer Stadt mit. Unser Bestreben ist es, Traditionen und die Gemeinschaft zu pflegen.

 

 

 

 

 

 

 

Termine der JUNGEN Gruppe des Frauenbundes

- Einladung an alle Interessierten -

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Anmeldung erforderlich bei T. Baumer Tel. MN 732424

 

 

 

 

 

 

 Vorstandschaft 2017 (Foto Hubert Ellenrieder)

 

(Foto: Hubert Ellenrieder)

VORSTANDSCHAFT:

Präses:

Dekan Andreas Straub

1. Vorsitzende:

Monika Färber

2. Vorsitzende

Sonja Twachtmann

Schatzmeisterin:

Jutta Lauerer

Schriftführerin:

Gerti Hornich

 Beisitzerinnen:

Tina Baumer (Leiterin der jungen Gruppe)

 

Maria Issing

 

Heidi Patzold

 

Anni Schwank

 

Ali Weiher (Leiterin der Bastelgruppe)

 

Marlene Wölfle (Seniorenbeauftragte)

 

KONTAKT:

Monika Färber

Tel: 08261 738268

Mail: fewo-faerber@t-online.de

    

MITGLIEDSCHAFT:

Dazugehören lohnt sich

Jede Frau kann in unserem vielfältigen Angebot das finden, was sie interessiert. Unsere Veranstaltungen stehen - bis auf wenige Ausnahmen - allen Frauen offen.

 

Vorteile für Mitglieder im KDFB

KDFB-Mitglieder genießen besondere Vorteile.
Sie erhalten für einen Jahresbeitrag von 25 €:

  • 10 x im Jahr die Mitgliederzeitschrift
    KDFB Engagiert – Die Christliche Frau
  • Interessenvertretung für Frauen in Kirche und Politik
  • Vernetzung von Frauen - von der Ortsebene bis zur Bundesebene
  • vergünstigte Beratung beim VerbraucherService Bayern
  • Vergünstigungen bei unseren Veranstaltungen und Ausflügen
  • attraktive Bildungsangebote des Frauenbundes

         weitere Informationen finden Sie beim Diözesanverband Augsburg

 

 

 

 

 

 

Kräuterboschen August 2017 für die Renovierung der Eichetkapelle

 

 

 Adventausflug 2016 nach Bonlanden

 

Pfarrfamiliennachmittag im Oktober 2015

 

 

 

 

Genussfahrt in die Region Wangen mit Besuch der Wallfahrtskirche Mariä Geburt in Pfärrich 

 

 

 

 

 

Oster- und Adventsbasar

Die Erlöse wurden an caritative Einrichtungen gespendet. Außerdem wurde eine Sitzbank bei der Urnenwand am Friedhof Mindelheim sowie ein Kuchenschutz zur Nutzung der Gruppierungen der Pfarrei finanziert.

 

 

 

 

gute Geister im Hintergrund