Bischof Meier und Papst beten gemeinsam

01.06.2021 14:27

(katholisch1.tv) Eine große Ehre für Bischof Bertram Meier: Er durfte am Montagabend gemeinsam mit Papst Franziskus in den Vatikanischen Gärten vor dem Augsburger Bild der Maria Knotenlöserin beten. Das Original hängt in der Kirche St. Peter am Perlach, gleich neben dem Rathaus. Doch auch Papst Franziskus kennt und schätzt das Gemälde schon lange. Grund für das Zusammentreffen war ein Gebetsmarathon für ein Ende der Corona-Pandemie – digital hatten einen Monat lang viele Menschen in unterschiedlichen Wallfahrtsorten der Erde mitgebetet.