Diözesanmesnertag in Mindelheim

18.11.2021 11:52

(katholisch1.tv) Ihre Arbeit läuft normalerweise im Hintergrund ab – erst, wenn im Gottesdienst etwas nicht rund läuft oder zum Beispiel der sonst gewohnte Blumenschmuck fehlt, dann merken die Gläubigen: normalerweise hat das doch der Mesner schon vorbereitet.. Und gerade weil Sie sonst eher im Verborgenen arbeiten, stehen Sie einmal im Jahr ganz im Mittelpunkt: und zwar beim Diözesantag der Mesner. Dieser Tag soll eine ganz bewusste, öffentliche Würdigung und ein Dank für ihre Arbeit sein.