Hirtenwort zur Fastenzeit

22.02.2021 15:08

(katholisch1.tv) Mit seinem Hirtenwort hat der Augsburger Bischof Bertram Meier den Gläubigen zum Auftakt der Fastenzeit einen Leitfaden mit auf dem Weg gegeben. Im Zentrum steht die Frage, welche Rolle Gott im Leben der Menschen spielt. Inspiriert wurde Bischof Meier dabei von Franz Kamphaus, Zwischen Gott und Götzen (in: Der Stein kam ins Rollen. Worte, die zum Glauben reizen, Freiburg-Basel-Wien 1986, S. 149-155) Sehen Sie hier das Hirtenwort in gesamter Länge!