Misereor-Fastenaktion: Diözesane Eröffnung in Lindau

01.03.2021 15:03

(katholisch1.tv) Trotz der Spendenbereitschaft vieler Menschen in Deutschland verbuchen sowohl die Pfarreien bei ihrer sonntäglichen Kollekte als auch die kirchlichen Hilfswerke große Einbußen. Dabei ist weltweite Solidarität gerade auch in Krisenzeiten notwendig. Darauf will die Misereor-Aktion mit dem Motto „Es geht. Anders“ in diesem Jahr aufmerksam machen. Misereor ist als eines der größten katholischen Hilfswerke im Kampf gegen Armut und Ausbeutung engagiert, vor allem in Lateinamerika. Hilfe zur Selbsthilfe ist dabei das wichtigste Prinzip. katholisch1.tv war bei der diesjährigen Eröffnung der Aktion in Lindau dabei.