Porträt Ständige Diakone

22.12.2020 11:18

(katholisch1.tv) Sie dürfen das Sakrament der Taufe spenden, Beerdigungen leiten, Wortgottesdienste feiern - und noch einiges mehr: Die Rede ist von Diakonen, genauer gesagt Ständigen Diakonen. Das sind meist verheiratete Männer, die einem regulären Beruf nachgehen und sich trotzdem für den langen und sicher nicht immer einfachen Weg der Ausbildung zum Diakon entschieden haben. Am 26. Dezember wird Bischof Bertram Meier im Augsburger Dom zwei Männer zu Ständigen Diakonen weihen. katholisch1.tv stellt sie Ihnen jetzt vor.