Schatzsuche in Kaufbeuren

09.11.2021 15:58

(katholisch1.tv) Maria Crescentia Höß – sie war die erste deutsche Heilige des 21. Jahrhunderts. Am 25. November 2001 wurde sie von Papst Johannes Paul II in Rom heiliggesprochen und seitdem zieht die Heilige noch mehr Menschen nach Kaufbeuren, an die Stätte ihres Leben und Wirkens. Zum 20-jährigen Jubiläum ihrer Heiligsprechung, das jetzt im November stattfindet, hat sich das Crescentia-Kloster nun eine spannende Schatzsuche für Kinder überlegt.