Warum die Caritas den Flächentarifvertrag für Pflegekräfte ablehnt

05.03.2021 13:12

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube-nocookie.com/embed/yZ9tUYViVIQ" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

(katholisch1.tv) Muß sich die Kirche immer quer stellen? – werden sich viele Menschen gedacht haben – als die Meldung kam, dass der Caritasverband die von Arbeitsminister Hubertus Heil angestoßene Allgemeinverbindlichkeitserklärung des Flächentarifvertrags für Pflegekräfte blockiert. Will die Caritas nicht, dass die Leute besser bezahlt werden? Das könnte man meinen: Aber, wie so oft im Leben, gibt es hier nicht DIE Guten und DIE Bösen, es geht nicht um schwarz und weiß – es ist bei diesem Thema vieles abzuwägen. Und es geht um nichts weniger als die Zukunft der Pflege – und DAS geht uns alle an: