Aschermittwoch der Künstler

06.03.2019 16:50 Augsburg (pba). Der Aschermittwoch der Künstler hat heute zahlreiche geladene Gäste in die Welt des Augsburger Autors Bertolt Brecht und dessen experimentelles Theater geführt. Im Zentrum stand das Parabelstück „Der gute Mensch von Sezuan“.
> Artikel lesen
14.02.2018 15:29 Augsburg (pba). Der Aschermittwoch der Künstler hat heute 180 geladene Gäste an einen ungewöhnlichen Ort geführt. Im Zentrum stand ein Kunstprojekt zum Thema „Vergessen-Vergeben-Neuanfang“ auf dem Gelände der ehemaligen Justizvollzugsanstalt Augsburg. Bischof Dr. Konrad Zdarsa begrüßte die Künstler zunächst im Hohen Dom zu Augsburg und feierte gemeinsam mit ihnen ein Pontifikalamt zu Beginn der österlichen Bußzeit.
> Artikel lesen
01.03.2017 17:14 Augsburg (pba). Am heutigen Aschermittwoch sind 200 Künstler im Hohen Dom zu Augsburg zusammengekommen. Bischof Dr. Konrad Zdarsa feierte gemeinsam mit ihnen einen Pontifikalgottesdienst zum Beginn der Fastenzeit. Im Rahmen des Aschermittwochs der Künstler wurde die Ausstellung „mensch-raum-zeit“ rund um vier Skulpturen des Augsburger Barockbildhauers Georg Petel (1601/02-1634) eröffnet.
> Artikel lesen
10.02.2016 16:49 Augsburg (pba). Beim heutigen Aschermittwoch der Künstler hat Bischof Dr. Konrad Zdarsa rund 200 Künstler im Hohen Dom zu Augsburg begrüßen dürfen. Danach waren die Anwesenden dazu eingeladen, die Sonderausstellung „Die 7 Todsünden“ im Diözesanmuseum St. Afra noch vor der offiziellen Eröffnung am morgigen Tag zu besichtigen. Der Höhepunkt bildete die Tanzperformance Raumwandlung7 der Gruppe „Tipping Point“ unter der Leitung von Choreografin Barbara J. Lins.
> Artikel lesen
18.02.2015 16:00 Augsburg (pba). Bischof Dr. Konrad Zdarsa hat am heutigen Aschermittwoch die vierzigtägige Fastenzeit als Aufforderung und Ermutigung zu größerer Innerlichkeit bezeichnet. „Innerlichkeit bedeutet, sich Zeit zu nehmen, sich der Gegenwart Gottes bewusst zu werden und auf das zu hören, was Gott spricht“, betonte er in der Augsburger Basilika St. Ulrich und Afra. Der Aschermittwoch der Künstler stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des architektonischen Aufbruchs rund um das Zweite Vatikanische Konzil.
> Artikel lesen
05.03.2014 14:46 Augsburg (pba). "Lasst euch versöhnen mit Gott!" - mit dieser Aufforderung hat Bischof Konrad heute morgen den Aschermittwochsgottesdienst im Augsburger Dom eröffnet. Dies sei ein Angebot, "uns auf die Feier von Ostern vorzubereiten", richtete sich der Bischof an die im Dom versammelten Künstler aus dem gesamten Bistum. Die Liturgie des Aschermittwochs sei eine Liturgie der Ehrlichkeit und der Akzeptanz der Wirklichkeit. "Was immer wir tun: Am Ende ist es Staub und Asche."
> Artikel lesen
13.02.2013 16:05 Augsburg, (pba). Beim Aschermittwoch der Künstler hat es heute im Diözesanmuseum St. Afra in Augsburg vor rund 170 Gästen eine Uraufführung gegeben. Zugleich wurde die Sonderausstellung "DAMIT LEBEN GELINGT - Ist Gott Mensch geworden bis in den Tod" mit Werken von e.lin (Erwin Wiegerling) eröffnet. Begonnen hatte das Treffen mit einer Heiligen Messe im Dom mit Bischof Konrad Zdarsa.
> Artikel lesen