Die Ministranten von St. Michael stellen sich vor

Wir sind zurzeit 52 Ministranten aus den Ortsteilen Seehausen, Rieden und Riedhausen.

Die aktuellen Oberministranten sind Franziska Wörle, Katharina Lautner, Felix Lutz und Lukas Nebl.

Wer kann Ministrant werden?

jeder katholische Bub und jedes katholische Mädchen direkt nach der Erstkommunion oder auch als "Quereinsteiger", wann immer ihr wollt.

Wir freuen uns immer über neue "MINIS"

Die Ministranten von St. Michael

Die nächsten Termine:

Fragt einfach die Oberministranten oder schaut im aktuellen Ministrantenplan nach.

Wann wird ministriert?

Ministrantenpläne werden immer ein paar Tage vor Beginn des jeweiligen Monats erstellt und per Email verschickt. Wir ministrieren natürlich sonntags, aber auch dienstags und samstags in den Vorabendmessen (Dienstag auch in Rieden oder Riedhausen). Dazu kommen Hochfeste wie Ostern, Pfingsten, Weihnachten usw.

Macht Ihr eigentlich noch was anderes außer ministrieren?

Selbstverständlich!

Wir Oberminis versuchen, alle paar Monate einmal eine kleine Aktion mit euch Minis zu machen. Zum Beispiel machen wir Spiele- oder Filmabende im Pfaarsaal, dazu bestellen oder backen wir uns selber Pizza. Letzten Advent haben wir auch Plätzchen gebacken.

Dazu kommen z.B. Jugendgottesdienste (auch außerhalb unserer Pfarrei) oder gemeinsame Aktionen mit den anderen Dörfern unserer Pfarreiengemeinschaft. Hierzu haben wir letzten Sommer einen Grillabend organisiert. Es gibt auch Fußballturniere im Sommer und Winter.

Und auch das alljährliche Sternsingen gehört zu unseren Aufgaben außerhalb des Ministrierens.