Kirchenverwaltung

Die Kirchenverwaltung vertritt die Kirchenstiftung. Sie untersteht der Stiftungsaufsichtsbehörde der Diözese Augsburg. Aufgaben der Kirchenverwaltung sind unter anderem, die Verwaltung des Kirchenstiftungsvermögens nach den kirchlichen und staatlichen Vorschriften, die Sorge für die Bedürfnisse der Pfarrei und ihrer Aufgaben. Vorstand der Kirchenverwaltung ist immer der Pfarrer. Die Anzahl der Mitglieder der Kirchenverwaltung wird abhängig von der Anzahl der Gläubigen für sechs Jahre gewählt. Die Kirchenverwaltungsmitglieder sind gleichrangig, ihnen können durch Beschluss der Kirchenverwaltung unterschiedliche Aufgaben zugewiesen werden. Sitzungen der Kirchenverwaltung sind nichtöffentlich. Ein beauftragtes Mitglied des Pfarrgemeinderates soll als Gast an den Sitzungen der Kirchenverwaltung teilnehmen und über die Belange aus dem PGR berichten.

Kirchenverwaltungsvorstand:            Pfarrer Dr. Joachim Gaida

stv. Kirchenverwaltungsvorstand:      Huber Jürgen 

Kirchenpflegerin                               Baldauf Elke

Rechnungsführer                              Bantel Johann

Pfarrpfründe / Wald                          Schütz Clemens

Pfarrheimverwaltung                         Steinhauser Anton

Friedhofsverwaltung                          Wipper Ralf

                                                       Fäßler Gabriel