Kirchenchor

Kirchenchor Niederraunau

Mit Noten, die gut klingen,
befasst sich der Kirchenchor. Ein Glück für Niederranuau, dass manche Mitglieder schon mehr als 60 Jahre durchgehalten haben. Auch in einem Dorf können so mit eigenen SängerInnen vierstimmige Werke von Barock bis zur Moderne aufgeführt werden.
Der Chor freut sich über Verstärkung. Probieren Sie`s mal aus und wirken Sie bei einem Projekt mit. Wir proben freitags von19.45 - 21.00Uhr in der Pfarrkirche. Unseren Chorleiter, Hr. Dolp erreichen Sie tel. unter:08283-998438

 

Der diesjährige Ausflug führte an den Altmühl- und Brombachsee. Dabei konnte auch die ins erste Jahrtausend zurückreichende ehemalige Klosterkirche von Auhausen besichtigt werden, die viele Veränderungen im Laufe der Geschichte bis heute erkennbar mitgemacht hat und nunmehr eine sehr sehenswerte protestantische Pfarrkirche ist.

Die Spuren der Reformation wurden noch deutlicher sichtbar in Öttingen. Die Leiterin des Heimatmuseums  Fr. Dr. Ostenrieder erläuterte uns, dass die "Altgläubigen" auf der einen Straßenseite hinter traditionellen Fassaden und die Reformierten hinter den modernen Barockfassaden auf der anderen Straßenseite wohnten. Auch an den Farben der Bekleidung konnte man die Glaubensunterschiede erkennen.

Dass ein Heimatmuseum nicht unbedingt eine trockene Materie sein muss, das konnten wir nicht nur durch die Museumsleiterin, sondern auch selbst erfahren, z.B. an den Hutmoden.

Klemens Funk