Räumlichkeiten

 

Unser Kindergarten ist ein heimeliges, kleines und liebevoll gestaltetes Haus. Wir haben in viel Eigenleistung zusammen mit Eltern in den letzten Jahren alle Räume neu gestaltet und dabei versucht jede Nische auszunutzen. Wir achten hier darauf, dass immer Spielmaterial für alle unsere Kinder zwischen 2-6 Jahren vorhanden ist und wir Abwechslung zwischen ruhigen, kreativen und lauten Bereichen haben.

Im folgenden ein Überblick über unsere Funktionsbereiche, welche die Kinder während des Freispiels nutzen dürfen:

Dörfle

Das Dörfle bietet den Kindern Platz für Rollenspiele und Tischspiele. Zudem ist es der Raum der Sonnenscheingruppe, indem der tägliche Morgentreff und Abschlusskreis der Sonnenscheinkinder stattfindet. Ein fester Bestandteil ist die Puppenwohnung und der Bauernhof mit unseren zwei Holzpferden. Alle weiteren Ecken werden je nach Wunsch der Kinder oder auch jahreszeitlich bezogen in unterschiedliche Themenspielbereiche verwandelt. In einem abgegrenzten Bereich haben die Kinder die Möglichkeit Tischspiele und Puzzles zu machen.

                                                                                                                                                    

                                                                                                                                                   

Klecksstüble

Im Klecksstüble können die Kinder ihren kreativen Ideen mit den vielen Regalen und Schränken freien Lauf lassen. Sie haben Zugriff auf Mal- und Bastelmaterial, sowie auf Experimentier-, Montessori- und Steckmaterial, welches regelmäßig ausgetauscht wird. Außerdem findet im Klecksstüble die Portfolioarbeit statt. In der Lernwerkstatt können sie ihren Forscherdrang befriedigen und der Raum bietet auch Platz für Rückzugsmöglichkeiten durch die 2. Ebene in der sich die Leseecke befindet. Zudem ist er der Treffpunkt der Regenbogengruppe für ihre täglichen Morgentreffs und Abschlusskreise.

                                                                                                                                            

                                                                                                                                                 

Schlemmerstüble

Das Schlemmerstüble ist unser Ess- und Hauswirtschaftsbereich. Hier haben die Kinder die Möglichkeit Essen für das Buffet vor- und zuzubereiten. Sie dürfen hier jeden Tag am Brotzeitbuffet schlemmen oder ihr Mittagessen einnehmen.

                                                                                                                     

                                                                                                                                              

                                                                                                                                                                           

Sportstüble

Das Sportstüble ist unser Bewegungsraum, welcher mit verschiedenen Matten, zwei Sportkästen, einer Sprossen- und einer Kletterwand, mehreren Langbänken und einem Materialschrank ausgestattet ist.

                                                                                                                   

                                                                                                                                                                          

Baustadl

Der Baustadl ist der Raum, indem die Kinder die Möglichkeit zum Bauen und Konstruieren haben. Er bietet einen großflächigen Spielraum, mit Teppichen für die Kinder. Es befindet sich dort ein Regal, in dem wechselndes Spielmaterial wie z.B. Bausteine, Legos, eine Holzeisenbahn, Bauernhofmaterial uvm. ist. In einer Ecke des Raumes befindet sich eine Rampe mit unterschiedlichen Belägen. Bei höheren Bauelementen der Kinder holen wir Leitern oder Stühle zur Hilfe. Die Kinder haben so die Möglichkeit verschiedene Ebenen und Flächen zu nutzen.

                                                                                                                                            

                                                                                                                                                 

Gang

Im Hausgang gibt es einen kleinen Spielteppich auf dem die Kinder unterschiedliches Spielmaterial spielen können. Dazu werden in der Sonnenscheingruppe drei Kisten gelagert mit (z.B. Playmobil Ritterburg, Holzeisenbahn usw.). Hier können die Kinder eine auswählen und mit auf den Spielteppich nehmen.

                                                                                                                                            

                                                                                                                                                 

Bällebad

Im Bällebad haben zwei Kinder die Möglichkeit sich zurück zu ziehen und während des Freispiel zur Ruhe zu kommen. Das Bällebad ist bewusst in einer Nische abseits der Gruppenräume eingelassen, da dieser Raum sich selbst b egrenzt können sich dir Bälle nicht weit im Haus verteilen. Zudem haben die Kinder hier die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen oder überschüssige Energie raus zu lassen und stören damit keinen.

                                                                                                                                            

                                                                                                                                                 

Werkstatt

In der Werkstatt haben die Kinder die Möglichkeit Holz zu verarbeiten. Sie ist ausgestattet mit einer Werkbank, Regalen für Holz, Behälter mit Nägel, Schrauben und Kleber, einer Wandhalterung für das Werkzeug, Hocker um besser an der Werkbank arbeiten zu können.

                                                                                                                                         

                                                                                                                                                    

Garten

Der Garten stellt für die Kinder auch am Vormittag während des Freispiels die Möglichkeit dar, frei in der Natur und an der frischen Luft spielen zu können. Wir gehen mit allen Kindern immer zur Abholzeit in den Garten, damit sind wir täglich an der frischen Luft.

In unserem Garten finden die Kinder verschiedene Schaukeln, einen Fußballplatz, ein Klettergerüst, eine Rolle, einen Balancierbalken, eine Rutsche am Berg, einen Sandkasten mit Wasserpumpe und eine Puppenküche für draußen. Wir haben viele Fahrzeuge die über unser Wegesystem durch den Garten gefahren werden können. Für die Fahrzeuge besitzen wir zudem eine Waschanlage und eine Tankstelle.