Team

Um eine Kindertageseinrichtung fachgerecht zu führen, ist qualifiziertes Personal nötig:
 

In der Kinderkrippe St. Anna arbeiten für derzeit 30 zu betreuende Kinder

  • Zwei Erzieherinnen als Verantwortliche für das pädagogische Handeln; beide mit der Zusatzqualifikation für den Bereich U3
  • Zwei Erzieherinnen; davon eine mit der Zusatzqualifikation Fachkraft für Inklusion
  • Zwei Kinderpflegerinnen als Ergänzungskraft; davon eine mit Montessori- Zertifikat
  • Eine Praktikantin im SPS II
     

Im Kindergarten St. Anna arbeiten für derzeit 75 zu betreuende Kinder

  • Eine Kindheitspädagogin mit Montessori- Diplom als pädagogische Leitung der Kindertageseinrichtung
  • Drei staatlich anerkannte Erzieherinnen als Verantwortliche für das pädagogische Handeln; davon eine mit Montessoridiplom und als stellvertretende pädagogische Leitung
  • Fünf staatlich anerkannte Erzieherinnen; davon zwei mit Montessoridiplom
  • Drei Kinderpflegerinnen als Ergänzungskraft
  • Eine Praktikantin im SPS II
  • Eine Praktikantin im FSJ
     

Außerdem arbeiten für die Gesamteinrichtung

Eine Erzieherin/ OSF als Trägervertreterin und Hausleitung vor Ort, die der Kongregation der Dillinger Franziskanerinnen angehört, eine Raumpflegerin, eine Köchin  und eine Hauswirtschaftliche Kraft/ OSF  

 

Bei der Auswahl unseres pädagogischen Personals setzen wir die Identifikation mit christlichen Werten sowie Teamfähigkeit voraus.

Gleichzeitig achten wir bei der Zusammenstellung unseres Teams auf fachliche und personale Ergänzung, um die Leistungsfähigkeit durch ein Zusammenspiel der vielfältigen Begabungen der Einzelnen zu optimieren.