Angebote der Abteilung Altenseelsorge

Veranstaltungen: 

  •  Vorträge zum Thema: “Oma Grete's Welt der Demenz kennenlernen” in Pfarrgemeinden, Schulen etc.

 

  •  Inhouse-Schulungen in Pflegeheimen, Schulen, Ausbildungsstätten für Betreuungskräfte, Seniorenbegleiter, Gruppen für pflegende Angehörige (Ganztagsfortbildungen nach §§ 53c SGB XI):

- Ganzheitliches Gedächtnistraining für Menschen mit beginnender dementieller Erkrankung

- "Die Seele zum Klingen bringen": Volkslieder – und religiöse Lieder für Betreuungskräfte, besonders für die, die meinen, nicht singen zu können 

- "Die Farben der Seele" - mit den Farben des Regenbogens kognitiv eingeschränkte Bewohner aktivieren 

- "Die Seele im Alltag nachkommen lassen …" - Atem- und Entspannungsübungen für Angehörige, Pflege- und Betreuungskräfte 

- "Mit Figuren ein Lächeln auf die Lippen zaubern" - Eine Marionette selbst bauen und den Umgang mit ihr einüben. 

- Tischtheater: "Einfach, aber eindrucksvoll Geschichten erzählen."

Flyer Inhouse-Schulung:

 

  • Demenz-Partner

Demenz Partner werden. Diese Initiative der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft möchte weiträumig über das Krankheitsbild „Demenz“ und ihre Auswirkungen auf den erkrankten Menschen, dessen Angehörigen und Freunde aufklären. 

JEDER/E ist wichtig, der/die über die Krankheit und ihre Auswirkungen Informationen hat. Nur so können wir gemeinsam ein würdevolles Leben für Erkrankte und Betreuende in unserer Gesellschaft erreichen. 

JEDEN kann es auf die eine oder andere Weise betreffen. Sei es im Beruf, im Angehörigen– oder Freundeskreis oder als Erkrankten selbst. 

Demenz-Partner werden ist ganz leicht. Nehmen Sie sich mit Ihrer Pfarrgemeinde oder Einrichtung 90 Minuten Zeit für einen Kompaktkurs (online oder präsent). 

Gemeinsam gegen Angst - gemeinsam gegen Scham - gemeinsam gegen Ausgrenzung

Nähere Informationen bei Margaretha Wachter: margaretha.wachter@bistum-augsburg.de

und

 www.demenz-partner.de