LeA Grundausbildung

Lebensqualität für's Alter (LeA) - Ein neuer Termin ist in Planung, bitte fragen Sie unter 0821 3166-2222 nach.

Das Trainingsprogramm für Körper, Geist und Seele

  • Fördert die Selbständigkeit im Alter
  • Erhält die geistig-körperliche Beweglichkeit
  • Regt zu neuen Kontakten und Sichtweisen an
  • Lässt Alter sinnvoll gestalten 

Im Grundkurs erlernen Sie die Leitung von Trainingsgruppen.
In den Einheiten werden Bausteine aus den folgenden vier Bereichen kombiniert:

Gedächtnis
Mit Freude geistig fit bleiben

Bewegung
Beweglichkeit fördern und sich entspannen

Alltagskompetenzen
Mit den Veränderungen im alltäglichen Leben umgehen

Lebenssinn/Biografie
Sich mit Sinnfragen auseinander setzen und
Kraftquellen im Glauben finden

Teilnehmer/innen
Personen, die für sich selbst etwas tun wollen und/oder bereit sind, eine Gruppe aufzubauen

 

Neue LeA®-Gruppenleiterinnen sind bereit für ihren Einsatz In diesem Jahr sind in Kooperation zwischen Altenseelsorge und Frauenbund 24 neue LeA®-Gruppenleiterinnen ausgebildet worden,
sodass wir inzwischen eine Liste von 29 Frauen präsentieren können, die aktuell Interesse haben, Kurse unter dem Motto „Jung bleiben für Körper, Geist und Seele“ anzubieten.
Wenn Sie die Seniorenarbeit in Ihrer Pfarrei oder Pfarreiengemeinschaft erweitern wollen ist es möglich mit einer dieser Trainerinnen, die in ihrer Nähe Kurse anbieten will, in Kontakt zu treten.

Bei Fragen zu diesem Angebot informieren wir Sie gerne.

Johanna Maria Quis

Folgende LeA(R)-Gruppenleiterinnen stehen Ihnen aktuell zur Verfügung: