Seniorenbegleiter

Auf vielfältige Weise unterstützen ehrenamtlich Tätige aller Generationen Menschen im vierten und fünften Lebensalter. An alle richtet sich unser Ausbildungsangebot zum Seniorenbegleiter. Es haben bereits mehrere Staffeln im Landkreis Marktoberdorf, im Landkreis Lindau, im Landkreis Dillingen stattgefunden.

Das Kursangebot befähigt Sie dazu, ehrenamtlich im Seniorenbereich aktiv zu sein. Anschließend können Sie in Ihrer Pfarrgemeinde oder Kommune mitarbeiten und zum Beispiel alleinstehende Senioren besuchen, Nachbarschaftshilfe leisten, Fahrdienste mit Ihrem Auto durchführen, Ausflüge organisieren und vieles mehr.

Die acht Tageskurse können auch einzeln gebucht werden, bei Nachweis aller Kurselemente erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

Zielgruppe: beruflich und ehrenamtliche Tätige in der Seniorenarbeit

Im Herbst 2021 startet der Landkreis Ostallgäu wieder einen Seniorenbegleiter/innen-Kurs. Folgende Einheiten sind geplant:

08./09.10.2021, Kurseröffnung; Älter werden - alt sein; Rolle des Helfenden, Selbstmanagement; Demenz; Ressourcenorientierter Ansatz, Aktivierung; Biografiearbeit, Validation

22./23.10.2021, Möglichkeiten der Alltagsbegleitung; Grundsätze der Hygiene; Reinigung und Pflege von Textilien; Ernährung und Verpflegung

05./06.11.2021, Subjektive und objektive Belastungsfaktoren pflegender Angehöriger; Selbstfürsorge pflgender Angehöriger; Kommunikation und Geprächsführung; Konfliktlösung; Rechtliche Rahmenbedingungen; Grundlagen der Pflegeversicherung

26./27.11.2021, Grundlagen des Betreuungsrechtes; Beratungsangebote; Notfallhandeln

Falls Sie Fragen haben, können Sie auch Frau Haberberger, Landratsamt Ostallgäu, Tel. 08342 911-475 anrufen. 

E-Mail: Irmgard.haberberger@lra-oal.bayern.de

www.sozialportal-ostallgaeu.de