Veranstaltungen

11.10.2019 18:00 bis 28.03.2021 13:00
Die Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie über die Katholische Erwachsenenbildung, Tel. 0821 3166-8821 bzw. können Sie diesem Flyer entnehmen: Biografisches Arbeiten_Basis Weiterbildung_Flyer (2,6 MB)
> Artikel lesen
15.09.2020 14:00 bis 17:00
Eingeladen sind alle, die ehrenamtlich oder beruflich Besuchsdienste leisten, leiten oder organisieren.
> Artikel lesen
16.09.2020 14:00 bis 17:00
Die
Aussicht, 100 Jahre alt zu werden, ist greifbar nahe – aber was nützt das, wenn
wir nicht mehr geistig fit sind? Gerade Aufmerksamkeit und Konzentration lassen
im Alter bei Jedem und Jeder nach und sind doch so wichtig im alltäglichen
Leben. Mit ganzheitlichem Gedächtnistraining, das Körper, Geist und Seele
anspricht, lässt sich etwas für die geistige Fitness tun! Lassen Sie sich in
lockerer Atmosphäre und mit viel Spaß und Freude zeigen, wie Sie mit ganz
einfachen täglichen Übungen vital bleiben.
> Artikel lesen
18.09.2020 15:30 bis 17:00
„Ich bin dement, na und?“
> Artikel lesen
18.09.2020 19:00 bis 20:30
„Ich bin dement, na und?“
> Artikel lesen
22.09.2020 14:00 bis 17:00
Eingeladen sind alle, die ehrenamtlich oder beruflich Besuchsdienste leisten, leiten oder organisieren.
> Artikel lesen
26.09.2020 09:30 bis 12:30
Wie ist das, wenn ein langes Erwerbsarbeitsleben zu Ende geht? Welche Hoffnungen und Träume aber auch welche Ängste verbinden wir damit? Was gibt dem Leben Sinn, wenn das Gebraucht-werden im Beruf wegfällt? Welche neuen Freiheiten kommen da auf uns zu und wie können wir diese nützen? Diesen und manch anderen Fragen beim Übergang in den Rentenstand wollen wir am 26. September 2020 um 9:30 Uhr auf dem GE(h)ZEITEN-Weg in Nesselwang. Mit anschl. Möglichkeit zum Mittagessen.  
> Artikel lesen
28.09.2020 14:00 bis 17:00
Herzlich laden wir Sie zu unseren diesjährigen Dekanatsrunden ein, die in allen Dekanaten unseres Bistums stattfinden. Im Dekanat  - Nörtlichen ist hierfür der 28.9.2020 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr vorgesehen. Falls dieser Zeitpunkt für Sie nicht möglich ist, können Sie aber auch gerne an einer der anderen Dekanatsrunden teilnehmen. Deren Termine finden Sie im Jahresprogramm. Diesmal beschäftigen wir uns mit dem  Satz aus dem Johannesevangelium: „Im Anfang war das Wort …“, so auch der Titel unserer Arbeitshilfe. Worte können viel bewirken: Sie können ermuntern oder hemmen. Ein wichtiger Baustein eines jeden Seniorennachmittages ist ein gutes Gespräch untereinander. So werden wir neben Tipps für eine wertschätzende Gesprächsführung auch Methoden vorstellen, mit Wörtern kreativ zu arbeiten. Sei es mit Bewegungs- und Gedächtnisübungen oder Biographischem Arbeiten. Die Dekanatsrunden bieten daneben immer auch Raum bei Kaffee und Kuchen mit Mitarbeitern der Seniorenarbeit aus anderen Pfarreien ins Gespräch zu kommen und sich in einer Austauschrunde von deren Ideen und Erfahrungen bereichern zu lassen. Auch die neue diözesane Arbeitshilfe für die Seniorenarbeit zum Thema "Im Anfang war das Wort …“ erhalten Sie auch dieses Jahr kostenlos.
> Artikel lesen
29.09.2020 14:00 bis 17:00
Eingeladen sind alle, die ehrenamtlich oder beruflich Besuchsdienste leisten, leiten oder organisieren.
> Artikel lesen
30.09.2020 14:00 bis 17:00
Herzlich laden wir Sie zu unseren diesjährigen Dekanatsrunden ein, die in allen Dekanaten unseres Bistums stattfinden. Im Dekanat  - Neu-Ulm 2 ist hierfür der 30.9.2020 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr vorgesehen. Falls dieser Zeitpunkt für Sie nicht möglich ist, können Sie aber auch gerne an einer der anderen Dekanatsrunden teilnehmen. Deren Termine finden Sie im Jahresprogramm. Diesmal beschäftigen wir uns mit dem  Satz aus dem Johannesevangelium: „Im Anfang war das Wort …“, so auch der Titel unserer Arbeitshilfe. Worte können viel bewirken: Sie können ermuntern oder hemmen. Ein wichtiger Baustein eines jeden Seniorennachmittages ist ein gutes Gespräch untereinander. So werden wir neben Tipps für eine wertschätzende Gesprächsführung auch Methoden vorstellen, mit Wörtern kreativ zu arbeiten. Sei es mit Bewegungs- und Gedächtnisübungen oder Biographischem Arbeiten. Die Dekanatsrunden bieten daneben immer auch Raum bei Kaffee und Kuchen mit Mitarbeitern der Seniorenarbeit aus anderen Pfarreien ins Gespräch zu kommen und sich in einer Austauschrunde von deren Ideen und Erfahrungen bereichern zu lassen. Auch die neue diözesane Arbeitshilfe für die Seniorenarbeit zum Thema "Im Anfang war das Wort …“ erhalten Sie auch dieses Jahr kostenlos.
> Artikel lesen