Veranstaltungen

11.10.2019 20:00 bis 28.03.2021 15:00
Die Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie über die Katholische Erwachsenenbildung, Tel. 0821 3166-8821 bzw. können Sie diesem Flyer entnehmen: Biografisches Arbeiten_Basis Weiterbildung_Flyer (2,6 MB)
> Artikel lesen
18.10.2019 11:30 bis 19.10.2019 14:30
Freitag, 18. Oktober 2019 und Samstag, 19. Oktober 2019 Pflege ist doch nicht spirituell ... oder? Von einer unterschätzten Dimension Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer: Salzburger Pflegekongress 18_19 Oktober 2019 (155,2 kB)
> Artikel lesen
18.10.2019 21:30 bis 19.10.2019 19:00
Herzliche Einladung zu unserem Großen Bildungstag am 18./19.10.2019! Hier können Sie alle weiteren Daten der Veranstaltung nachlesen!
> Artikel lesen
21.10.2019 09:30 bis 16:30
Die Menschen der heutigen älteren Generation sind geprägt von der Nachkriegszeit, als junge Erwachsene haben sie das beginnende „Wirtschaftswunder“ miterlebt. Schlager wie Tiritomba, Weiße Rosen aus Athen und viele andere bringen das Lebensgefühl von damals in Erinnerung. Die Melodien und Texte sind im Langzeitgedächtnis erhalten, sie eignen sich gut zum Mitsingen, zum Schunkeln und zum Tanzen. Die Kombination von Singen und Bewegung fördert Konzentration und Beweglichkeit, verbessert das Allgemeinbefinden und bringt Freude in geselliger Runde. An diesem Seminartag lernen Sie Tänze im Sitzen kennen, die - bewusst in einfachen Bewegungsformen - zu diesen Schlagern choreografiert sind. Zusätzlich erhalten Sie ein Skript mit einer Stoffsammlung zum Thema Frühling. Gut geeignet ist dieses Programm für den Alten- und Pflegebereich, auch für demenziell Erkrankte sowie für die offene Altenarbeit, bis hin zur Mitgestaltung von Festen und Feiern. Arbeitsgrundlage ist die CD Schlager nach 1945 der Alzheimer Gesellschaft und das gleichnamige Arbeitsheft mit Tanzbeschreibungen.
> Artikel lesen
21.10.2019 15:30 bis 19:00
  Herzlich laden wir Sie zu unseren diesjährigen Dekanatsrunden ein, die in allen Dekanaten unseres Bistums stattfinden. Im Dekanat Memmingen ist hierfür der 21.10.2019 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr vorgesehen. Falls dieser Zeitpunkt für Sie nicht möglich ist, können Sie aber auch gerne an einer der anderen Dekanatsrunden teilnehmen. Deren Termine finden Sie im Jahresprogramm. Unsere Dekanatsrunde dreht sich diesmal rund um das Thema "Bäume". Die neue Arbeitshilfe 2019 trägt daher auch den Titel: „Die Botschaft der Bäume“. Den Nachmittag über beschäftigen wir uns mit dem Natur- und Lebensbezug, den uns Bäume bieten. In Vorschlägen für Sitztänze, Gedächtnistraining, Körperübungen und Biografiearbeit werden wir eigene Zugänge zu den Bäumen aufspüren und überlegen, wie in Seniorengruppen dazu gearbeitet werden kann. Auch der Frage, wie uns gerade das Symbol Baum auf einen lebendigen Glauben hinweisen kann, gehen wir nach. Die Dekanatsrunden bieten daneben immer auch Raum bei Kaffee und Kuchen mit Mitarbeitern der Seniorenarbeit aus anderen Pfarreien ins Gespräch zu kommen und sich in einer Austauschrunde von deren Ideen und Erfahrungen bereichern zu lassen. Auch die neue diözesane Arbeitshilfe für die Seniorenarbeit zum Thema „Die Botschaft der Bäume“ erhalten Sie dieses Jahr kostenlos.
> Artikel lesen
22.10.2019 16:00 bis 19:00
Herzlich laden wir Sie zu unseren diesjährigen Dekanatsrunden ein, die in allen Dekanaten unseres Bistums stattfinden. Im Dekanat Marktoberdorf ist hierfür der 22.10.2019 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr vorgesehen. Falls dieser Zeitpunkt für Sie nicht möglich ist, können Sie aber auch gerne an einer der anderen Dekanatsrunden teilnehmen. Deren Termine finden Sie im Jahresprogramm. Unsere Dekanatsrunde dreht sich diesmal rund um das Thema "Bäume". Die neue Arbeitshilfe 2019 trägt daher auch den Titel: „Die Botschaft der Bäume“. Den Nachmittag über beschäftigen wir uns mit dem Natur- und Lebensbezug, den uns Bäume bieten. In Vorschlägen für Sitztänze, Gedächtnistraining, Körperübungen und Biografiearbeit werden wir eigene Zugänge zu den Bäumen aufspüren und überlegen, wie in Seniorengruppen dazu gearbeitet werden kann. Auch der Frage, wie uns gerade das Symbol Baum auf einen lebendigen Glauben hinweisen kann, gehen wir nach. Die Dekanatsrunden bieten daneben immer auch Raum bei Kaffee und Kuchen mit Mitarbeitern der Seniorenarbeit aus anderen Pfarreien ins Gespräch zu kommen und sich in einer Austauschrunde von deren Ideen und Erfahrungen bereichern zu lassen. Auch die neue diözesane Arbeitshilfe für die Seniorenarbeit zum Thema „Die Botschaft der Bäume“ erhalten Sie dieses Jahr kostenlos.
> Artikel lesen
12.11.2019 10:00 bis 18:00
Glücklich, wer tanzt! Dafür gibt es keine Altersgrenze. Wie durch Sitztänze können fittere Senioren durch Tänze mit Rollator ihre Motorik und ebensfreude aktivieren. Im Workshop lernen Sie verschiedene Choreographien, und wie Sie selbst damit kreativ werden können.
> Artikel lesen
15.11.2019 19:00 bis 17.11.2019 15:00
Auf eine lange Paargeschichte blicken zu können, ist ein Geschenk.
> Artikel lesen
18.11.2019 10:00 bis 17:00
Gottesdienste sind der Raum, in dem wir das Heilige - Gott selbst - erfahren können. Für diese Gottesdienste können wir Bedingungen schaffen, die es Demenzkranken erleichtern, Gott zu erleben.
> Artikel lesen
20.11.2019 15:00 bis 18:00
Jahrestagung der hauptberuflichen Mitarbeiter/innen, die sich in der Seniorenpastoral engagieren. 
> Artikel lesen