Bilder und Gedanken zu Pfarrer Summer

Pfarrer Summer war 30 Jahre unser Seelsorger in Uffing.

* Gedanken zum Tod von Pfarrer Summer am 23.10.2016

* Bilder aus seiner Lebens- und Schaffenszeit

Gedanken zum Tod von Pfarrer Summer am 23.10.2016

Vor nicht mal einem Jahr haben wir zusammen mit Pfarrer Summer noch seinen 90.Geburtstag gefeiert.

Und nun kommen wir hier zusammen, um von ihm Abschied zu nehmen. Ein schmerzlicher Moment, der zugleich erfüllt ist voll froher Dankbarkeit.

Schmerzlich weil wir einen ganz besonderen Menschen und Priester verloren haben.

Erfüllt voll freudiger Dankbarkeit, weil wahrscheinlich fast jeder von uns Begegnungen mit Pfr. Summer im Herzen hat, an die er gerne denkt.

Pfr. Summer war ein Seelsorger, den man als zutiefst evangelisch bezeichnen könnte. Evangelisch nicht im Sinne der Konfessionen. Sondern Evangelisch, weil er das Evangelium, die Botschaft Jesu, sehr direkt gelebt hat. Jeder war für ihn wichtig, egal welchen Standes, Lebenseinstellung oder welcher Religion. Und dementsprechend ist er mit großer Wertschätzung auf alle zugegangen.

Dabei ist der einzelne Mensch mit seinen Sorgen und Nöten und auch inmitten der Wirrnisse des Lebens für ihn immer im Mittelpunkt gestanden. Die Amtskirche stand für ihn dann erst an zweiter Stelle. Z.B. ist er in einer Zeit, als es noch harte Grenzen zwischen den christlichen Konfessionen gab, er von sich aus auf evangelische Mitchristen zugegangen. Und auch auf Menschen, die der Kirche fern oder skeptisch gegenüber standen.

Daneben war ihm immer auch die Jugend sehr wichtig und er hat großes Vertrauen in uns damals gesetzt. Ebenso wichtig waren ihm aber auch die vielen anderen Laiengruppierungen, die sich unter seiner Führung gebildet haben und die er sehr selbständig wirken ließ.

Pfarrer Summer hat glücklicherweise in einer Zeit gelebt als der Priestermangel noch nicht so eklatant war. Deshalb konnte er hier echte Seel-Sorge leisten und viele Menschen intensiv und mitfühlend auf ihrem Lebensweg begleiten.

Und nicht zu vergessen ist dabei natürlich auch, dass er sehr fröhlich und gesellig war. Vielen habe sicher lustige Erlebnisse bei Pfarreireisen oder den Faschingskranzeln im Kopf wenn sie an Pfarrer Summer denken.

Es war ihm und uns allen vergönnt, dass er solange bei guter Gesundheit war und sein Leben fast bis zum Schluss selbstbestimmt und fröhlich genießen konnte.

Wir sind dankbar, dass Pfarrer Summer 30 Jahre lang hier in Uffing unser Seelsorger war!

Und wir wünschen ihm die ewige Freude bei Gott!

 

Bilder aus seiner Lebens- und Schaffenszeit

Die Bilder hierzu befinden sich derzeit noch in der Bildergalerie unserer Webseite: https://bistum-augsburg.de/Pfarreien/St.-Agatha-_Uffing/Bilder