Diözesane Altenseelsorge

Broschüre "Wasser des Lebens"

10.08.2021 08:56

Die diözesane Altenseelsorge hat eine knapp 100 Seiten lange Arbeitshilfe „Wasser des Lebens“ herausgebracht. Sie enthält Bausteine für die Arbeit mit Seniorinnen und Senioren. Viele der Impulse sind aber auch für andere Bereiche der Seelsorge geeignet.

Es gibt viele Wege zum lebenspendenden Wasser. (Symbolfoto: Karl-Georg Michel)

Wie Diözesan-Altenseelsorger Diakon Robert Ischwang zum Einstieg in das Thema „Wasser des Lebens“ schreibt, gibt es viele Wege zum lebensspendenden Wasser. Exemplarisch nennt er zwei davon: Den in die Tiefe, also in Form von Brunnen, und den hinauf zu den reinen Quellen in den Bergen. „Zu diesen beiden Wegen – und zu Ihren ganz eigenen Zugängen zum Wasser des Lebens – möchte Sie diese Arbeitshilfe ermutigen“, so Diakon Ischwang.

Die 97 Seiten lange Arbeitshilfe enthält Bausteine für die Seniorenarbeit, den Besuchsdienst und auch für Gottesdienste. Es finden sich aber auch Geschichten, die gut zum Kirchenjahr passen, von Weihnachten bis Pfingsten und darüber hinaus. Daneben enthält die Broschüre allgemein gehaltene Texte zum Thema Wasser: biblische Akzente ebenso wie Gedichte oder Impulse zur Wassertherapie von Pfarrer Sebastian Kneipp und zu Augsburgs Gewässern; mit ihnen ist die Stadt zum Weltkulturerbe geworden. Abgerundet wird das Heft mit Tipps zum Gedächtnistraining, Bastelvorschlägen und Literaturempfehlungen. (Text: Karl-Georg Michel)

Bezogen werden kann die Arbeitshilfe bei der Altenseelsorge. Sie kostet 2,50 Euro, zuzüglich Versandkosten.